AUCH DAS NOCH: Gestohlenes Auto taucht nach 42 Jahren auf Ebay wieder auf

E-CommerceEnterpriseMarketing

Alte Liebe rostet nicht, so ein Sprichwort. Diese Liebe schon, aber nun hat ein Bestohlener nach vier Jahrzehnten seinen alten Liebling wieder gefunden.

Der Austin Healey, den Bob Russel nach über 40 Jahren wieder bekommen hat, braucht noch etwas Pflege, aber dann wird er genauso glänzen wie dieses Exemplar. Quelle: Wikipedia

Es geht um einen 1967 Austin Healey 3000. Bob Russell wurde diese Meisterleistung britischer Ingenieurskunst bei seinem Appartment nahe Philadelphia gestohlen und zwar nach dem ersten Date mit einer jungen Dame, die heute den Familiennamen Russel trägt.

Erst Jahrzehnte später, mit dem Aufkommen des Internet, keimte in Russel wieder die Hoffnung auf, dass er seinen Healey vielleicht doch noch mal wieder sehen könnte. Jahrelang surfte Healey im Web herum, auf der Suche nach seinem geliebten Fahrzeug.

Bis Russell den Austin bei einem Händler in Beverly Hills auf Ebay endeckte. Der Händler hätte Russel den Healey für 24.000 Dollar verkauft. Aber Russel hatte noch immer die original Schlüssel und seine Papiere. Mit Hilfe der Polizei hat Russel dann sein Fahrzeug wieder bekommen, wie SFGate.com berichtet.

Jetzt sind die beiden wieder vereint. Die Falten und Altersspuren werde Russel sorgsam restaurieren. In restauriertem Zustand kann so ein Healey bis zu 50.000 Dollar wert sein.

[mit Material von Eric Mack, News.com]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen