ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Der chinesische Hersteller des iPhone-5-Klons Goophone I5 will angeblich einen Nachbau des iPad Mini auf den Markt bringen. Das “Goopad Mini” soll ab November für 99 Dollar erhältlich sein und unter Android 4.1 Jelly Bean laufen.

Ein vorinstalliertes Theme namens “iLaunch” sorgt dabei angeblich für eine ähnliche Optik wie auf dem Original von Apple, berichtet GizmoChina. Demnach sei auch die technische Ausstattung des Goopad Mini mit der des iPad Mini vergleichbar.

Der Nachbau besitzt demnach ein 8-Zoll-Display mit 1024 mal 768 Bildpunkten Auflösung. Sein Dual-Core-Prozessor taktet mit 1,4 GHz und hat Zugriff auf 1 GByte RAM sowie 8 GByte Anwendungsspeicher. Das schlanke Gehäuse besteht aus Aluminium. Hinzu kommt eine rückseitige 2-Megapixel-Kamera und eine VGA-Webcam für Videotelefonie in der Front. Eine Verbindung zum Internet lässt sich über WLAN herstellen.

Der chinesische Klon-Spezialist GooPhone hat einige Erfahrung mit dem Nachbau neuester Apple-Geräte. Zuletzt hatte das Unternehmen versucht, das iPhone 5 zu fälschen, noch bevor es auf den Markt gekommen war. Wenig später sorgte GooPhone dann mit der Ankündigung für Schlagzeilen, den Verkauf des iPhone 5 in China notfalls per Gerichtsbeschluss verbieten zu lassen.

Aktuell ist Apple noch damit beschäftigt, alle nötigen Abkommen für den Start des iPhone 5 in China zu schließen. Einige “inoffizielle” Einheiten des Smartphones sollen dort aber schon in den Verkauf gelangt sein, für umgerechnet mehr als 1700 Dollar.

Tipp: Wie gut kennen Sie das iPhone? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

[Mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

silicon für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Neuester Kommentar




0 Kommentare zu iPad-Mini-Klon für 99 Dollar angekündigt

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>