ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Wir wünschen unseren Lesern einen guten Start in ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr. Auf der Homepage von silicon.de gibt es auch zwischen den Jahren einiges zu entdecken.

Über die Feiertage möchten wir Ihnen in diesem Jahr ganz besonders unsere beiden Jahresrückblicke ans Herz legen. Harald Weiß hat für Sie analysiert, welche Neuerungen und Trend der IT-Branche in diesem Jahr wirklich wichtig für Business-Entscheider waren. Ein zweiter Artikel beleuchtet intensiv, was das IT-Jahr 2012 für CIOs und IT-Entscheider gebracht hat.

Die optimale Lektüre für die Tage um den Jahreswechsel ist auch unser satirischer Jahresrückblick von silicon.de-Kolumnist Achim Killer!

Ab dem 2. Januar halten wir Sie wie gewohnt mit den neuesten Meldungen aus der IT-Welt auf dem Laufenden. Den nächsten silicon.de-Newsletter erhalten Sie am Montag, den 7. Januar. Bis dahin wünschen wir Ihnen entspannte Tage, bedanken uns für Ihre Treue und freuen uns auf ein spannendes IT-Jahr 2013!

Bei Google kann man Vorsätze für 2013 eintragen und verfolgen, welche Ziele andere Menschen fürs kommende Jahr gefasst haben. Quelle: Google.

silicon für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Neuester Kommentar




0 Kommentare zu silicon.de wünscht einen Guten Rutsch und ein Frohes Neues Jahr!

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>