BlackBerry 10 Gerät offenbar ab Februar zu haben

EnterpriseMobileSmartphone

Der 30 Januar steht als Präsentationstermin für BlackBerry 10 schon länger fest. Jetzt ist auch die Markteinführung für das erste Gerät durchgesickert.

Noch sind es unbestätigte Gerüchte, aber demnach könnte das erste BlackBerry-10-Gerät Ende Februar auf den Markt kommen. Das geht aus einem Screenshot von der Lagerhaltungssoftware von Best Buy Canada hervor, der derzeit im Internet kursiert.

Demnach soll das BlackBerry-10-Gerät am 28.02.2013 für 799 Dollar über den kanadischen Provider Bell zu haben sein. Eine genauere Bezeichnung für das Gerät ist nicht zu sehen.

BlackBerry 10 kommt offenbar Ende Februar. Via Digital Trends
BlackBerry 10 kommt offenbar Ende Februar. Via Digital Trends

Das würde bedeuten, dass rund einen Monat nach der offiziellen Ankündigung das entsprechende Gerät in die Läden kommt. Im Dezember hatte RIM Berichten widersprochen  , dass es ein Tastaturgerät erst im Sommer und das Touch-Modell erst im März geben werde. Damals stellte RIM klar, dass es das QWERTY-Modell “kurz nach” dem der Touch-Version geben wird. Damit handelt es sich bei dem Modell aus dem Screenshot aller Wahrscheinlichkeit nach um das Touch-Modell.

Es gilt inzwischen als ausgemachte Sache, dass es von Research in Motion sowohl ein BlackBerry-10-Modell mit Touch wie auch eines mit einer vollwertigen Tastatur geben wird. Diese beiden Modellreihen wurden bereits von mehreren RIM-Mitarbeitern bestätigt. Auch geleakte Bilder und ein vorab in Internet gelangtes Werbevideo zeigen zwei Modelle. Seit November vergangenen Jahres sollen sich diese Geräte bereits zum Testen bei den Mobilfunkanbietern befinden.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen