ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Bild 1 von 7

Fusion-io, das unter anderem HANA-Appliances mit extrem leistungsfähigen Solid State Disks (SSD) ausrüstet, will jetzt mit der neuen Produktreihe ioScale auch Betreiber von Rechenzentren im Hyperscale-Segment ansprechen. Fusion-io hält somit ein Rechenzentrum ohne traditionelle Festplatten für umsetzbar. So sieht es aus, wenn in einem RAID-Controler eine Festplatte ausfällt oder ein Datenblock beschädigt ist. Quelle: Fusion-io

Martin Schindler
Autor: Martin Schindler
Editor
Martin Schindler Martin Schindler Martin Schindler Martin Schindler
silicon für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Neuester Kommentar




0 Kommentare zu Fusion-ios Flash-Alternative zur Festplatte

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>