ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Kurz vor dem Launch des Betriebssystems BlackBerry 10, gibt es von Reseach in Motion (RIM) informationen dazu, welche Enterprise-Apps zum Start der Plattform zur Verfügung stehen werden. Mit dabei ist unter anderem Software von SAP und Cisco.

Der für Unternehmenspartnerschaften zuständige RIM-Manager Derek Peper sagte: “Die Entwickler-Community für Firmenkunden und Behörden unterstützt Blackberry 10 unglaublich.” RIM hatte diese im Vorfeld besonders unterstützt durch das Programm ‘BlackBerry Partners for Enterprise’, dem Nachfolger von BlackBerry Alliance. Die Initiative soll sicherstellen, dass sich Firmenprogramme für Blackberry 10 einfach und schnell entwickeln und verwalten lassen.

Fotogalerie: Die Top Ten der Blackberry-Apps


» Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Pünktlich zum offiziellen Launch von Blackberry 10 am Mittwoch Abend stehen so Enterprise-Apps von SAP, Cisco, Box, Bloomberg, Wall Street Journal und BigHand zum Download zur Verfügung. “Wir haben gute Erfahrungen mit der Entwicklung von unternehmenstauglichen Finanz-Apps für Blackberry 10 mit der SAP Mobile Platform gemacht”, so SAP-Finanzdirtektor Peter Graham. “Diese Plattform gibt der Mobilentwickler-Community die Möglichkeit, Apps zu schreiben, die sowohl unter Blackberry 10 als auch auf älteren Blackberrys laufen.”

Das Entwicklerpaket von RIM umfasst ein natives SDK für Blackberry 10, das Entwicklerkit Cascades mit Unterstützung für C, C++ und die Qt Modelling Language sowie das Blackberry 10 Webworks SDK. Mit letzterem können Entwickler auch Webstandards wie HTML5, CSS und JavaScript nutzen, um native Blackberry-Software zu schreiben. Vorteil ist hier natürlich eine einfachere Portierung auf andere Plattformen.

BlackBerry 10 wird heute Abend mit mindestens 30.000 Apps in der Blackberry World starten. Vor wenigen Tagen hatte Research in Motion (RIM) auch die Mindestpreise gesenkt, für die Entwickler ihre Apps in der Blackberry World verkaufen können.

Den Launch-Event in New York streamt Research In Motion auch ins Web. Start ist um 16 Uhr MEZ.

Fotogalerie: Erster Blick auf BlackBerry 10


» Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

[Mit Material von Florian Kalenda, ZDNet.de]

silicon für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Neuester Kommentar




0 Kommentare zu Erste Details zu Enterprise-Apps für BlackBerry 10

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>