ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Parallel zum Launch des neuen Betriebssystems BlackBerry 10 hat Hersteller BlackBerry zwei neue Smartphones präsentiert. Das Z10, das in den ersten Ländern bereits auf dem Markt ist und das Q10 – über das bislang noch recht wenig bekannt ist. Während der Launch-Veranstaltung in London ist es den Kollegen von ZDNet dennoch gelungen, ein Q10 für fünf Minuten in die Hände zu bekommen. Hier sind die ersten Bilder.

Bild 1 von 5

Das Q10 ist mit vielen Features ausgestattet, die bereits von Z10 bekannt sind, beispielsweise die Navigations-Konzepte 'Hub', 'Flow' und 'Peek'. In reinster BlackBerry-Tradition ist das Q10 aber mit einer physischen Tastatur ausgestattet. Hinzu kommt ein 3.1-Zoll-Touchscreen, ein Trackpad gibt es dafür nicht mehr. Quelle: Ben Woods/ZDNet.

silicon für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Neuester Kommentar




0 Kommentare zu Exklusiver Blick auf das unveröffentlichte BlackBerry Q10

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>