ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

Mit einer neuen Integrationsstrategie will SAP für die Anwender die Einbindung von Cloud-Lösungen in bestehende Anwendungen erleichtern.

Mit einer frisch vorgestellten Rapid Deployment Solution will SAP Anwendern von Cloud-Lösungen eine schnelle Einführung ermöglichen. Dabei setze SAP auf eine schrittweise Implementierung und nicht auf eine komplette Systemumstellung.

“Die SAP ERP HCM Integration to SuccessFactors Rapid-Deployment Solution erleichtert es Kunden, Zeitplan, Umfang und Budget ihrer Einführungsprojekte einzuhalten”, so SAP in einer Mitteilung. Das Konzept umfasse leistungsstarke Integrations-Tools auf Basis von Standard-Programmierschnittstellen und umfassende vorkonfigurierte Integrationsinhalte für On-Premise- und Cloud-Umgebungen.

“SAP beseitigt die Komplexität, die bisher mit hybriden Betriebsmodellen verbunden war”, verspricht Steven Birdsall, Senior Vice President und General Manager, SAP Rapid Deployment Solutions. Gleichzeitig helfe SAP bestehende On-Premise-Systeme, schnell die Cloud auszuweiten sowie SAP-Cloud-Lösungen mit Inhalten und Daten aus der SAP Business Suite zu ergänzen, so Birdsall weiter.

Die SAP ERP HCM Integration to SuccessFactors Rapid Deployment Solution kombiniert umfassende Services für Vorkonfigurationen und Beratung mit einer Integration zwischen Version 6.0 der Lösung SAP ERP Human Capital Management (SAP ERP HCM) und der SuccessFactors Business Execution (BizX) Suite. Sie ermöglicht eine schnelle Konfiguration und Integration des bidirektionalen Prozesses für leistungsorientierte Vergütungen zwischen SAP ERP HCM und SuccessFactors Compensation. Daneben erlaubt die Lösung vollständige oder inkrementelle Uploads von Mitarbeiterdaten und Daten aus dem Organisationsmanagement vom SAP-System in die Lösung SuccessFactors BizX.

Dieses Angebot ist das vierte von SAP, das Hybrid-Modelle unterstützt. Die SAP Business Collaboration Rapid Deployment Solution verbindet die Anwendung SAP Customer Relationship Management (SAP CRM) mit der Social-Software-Plattform SAP Jam. Die SAP Information Interchange OnDemand Rapid-Deployment Solution kombiniert Komponenten von SAP ERP mit der Lösung SAP Information Interchange OnDemand, um Prozesse der indirekten Beschaffung abzubilden. Die SAP Business Suite Integration with the Ariba Network Rapid Deployment Solution verbindet die SAP-Software im Backend sicher und zuverlässig mit dem Ariba Network.

Tipp: Kennen Sie das Who is Who der IT-Industrie? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Martin Schindler
Autor: Martin Schindler
Editor
Martin Schindler Martin Schindler Martin Schindler Martin Schindler
silicon für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Neuester Kommentar




0 Kommentare zu Rapid Deployment für hybride SAP-Cloud-Lösungen

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>