Rose wird Deutschland-Chef für Microsoft Dynamics

CRMERP-SuitesManagementMarketingSoftware

Künftig wird Hans-Jürgen Rose den Microsoft-Geschäftsbereich Dynamics Businesses Solutions in Deutschland vorstehen. Damit ist er für die ERP- und CRM-Angebote des Unternehmens in Deutschland verantwortlich.

Hans-Jürgen Rose. Quelle: Microsoft

Künftig wird der 40-jährige IBMler Hans-Jürgen Rose den Geschäftsbereichs Microsoft Dynamics Business Solutions vorstehen.

Als Geschäftsbereichsleiter ist er verantwortlich für die strategische Planung, den Vertrieb sowie das Marketing der ERP-Lösungen Microsoft Dynamics NAV und Microsoft Dynamics AX, ebenso für die CRM-Angebote Microsoft Dynamics CRM und CRM Online.

Einer der Schwerpunkte Roses wird der Ausbau des Microsoft Dynamics-Geschäfts mit Großunternehmen sowie Kunden aus dem Öffentlichen Sektor sein.

“Ich kann mir keinen besseren Zeitpunkt vorstellen, um mich bei Microsoft Dynamics einzubringen”, kommentiert Rose. “Wir verfügen über ein innovatives Produkt-Portfolio und über ein starkes Netzwerk an kompetenten Geschäftspartnern in nahezu jeder Industrie.”

 

 

Rose berichtet an Martin Berchtenbreiter, General Manager Mittelstand und Partner bei Microsoft Deutschland. “Mit seiner langjährigen Erfahrung im Großkunden-Vertrieb und seinem Know-how können wir unser ERP- und CRM-Geschäft zügig ausbauen”, erklärt Berchtenbreiter.

Vor seinem Wechsel zu Microsoft war Hans-Jürgen Rose als Director of Software Group Enterprise and Industry Sales bei IBM Deutschland tätig.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen