Android nimmt in Europa dem iPhone Marktanteile weg

CloudEnterpriseMobileMobile OSServer

Der Marktanteil des iPhone geht weiter zurück. Derzeit dominiert Googles Betriebssystem Android klar den Markt. Als stärksten Smartphone-Hersteller identifiziert IDC Samsung.

Das Interesse am Samsung Galaxy S4 geht zurück, daher drosselt Samsung jetzt die Produktion.Laut aktuellen Zahlen von IDC  muss Apple in Westeuropa weiter Marktanteile an Android abgeben. “iOS hat weiter an Boden verloren, da sein Marktanteil von 25 Prozent im ersten Quartal 2012 auf jetzt 20 Prozent zurückging.” Android hingegen legt im gleichen Zeitraum 14 Prozent zu.

“Android dominiert weiter die Smartphone-Landschaft”, heißt es dazu von IDC. Die Analysten sehen den Android-Anteil bei 69 Prozent. Das entspricht 21,9 Millionen verkauften Geräten im Quartal. Im Vorjahreszeitrum hatte Android bereits einen Marktanteil von 55 Prozent.

Nach Herstellern hat Samsung im ersten Quartal 31 Prozent mehr Geräte als im Vorjahr verkauft (Marktanteil 40 Prozent), während Apples Absatzquote um 11 Prozent zurückging. Es folgen Sony mit 10 Prozent und LG mit 8 Prozent Marktanteil. Nokia erreicht mit 5 Prozent den fünften Platz der Herstellerliste.

Fotogalerie: Q10 oder Z10 - Touch und Tastatur-BlackBerry im Vergleich

  • blackberry_q10_023
  • blackberry_q10_005
  • blackberry_q10_003
Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

Im Branchenschnitt legten die Smartphone-Verkäufe in Westeuropa um 12 Prozent zu. Dies ist IDC zufolge aber “eine Verlangsamung der Smartphone-Absätze, weil sich die wirtschaftliche Lage verschlechterte und die Verbraucher folglich weniger frei verfügbares Einkommen hatten.” So wurde jetzt auch bekannt, dass Samsung die Produktion drosseln will und auch das Portfolio straffen wird, weil die Nachfrage nach dem Spitzenmodell Galaxy S4 deutlich zurückgeht.

Einen interessanten Vergleich mit Westeuropa liefern die vergangene Woche ebenfalls von IDC vorgelegten Smartphone-Statistiken für Indien. Dort wurde Apple gerade aus den Top 5 verdrängt, während Android einen Marktanteil von 90 Prozent vorweisen kann. Vor allem im Niedrigpreissegment sieht IDC das Google-OS nahezu ohne Konkurrenz.

 

Führende Smartphone-Hersteller in Westeuropa laut IDC

Hersteller Verkauf in Mio. Stück (1. Quartal 2013) Marktanteil (1. Quartal 2013) Verkauf in Mio. Stück (1. Quartal 2012) Marktanteil (1. Quartal 2012) Veränderung im Jahresvergleich
Samsung 14,3 45 % 10,9 39 % 31 %
Apple 6,2 20 % 7,0 25 % -11 %
Sony 3,2 10 % 1,6 6 % 100 %
LG 2,4 8 % 0,5 2 % 380 %
Nokia 1,6 5 % 2,3 8 % -30 %
Sonstige 3,9 12 % 5,9 20 % -34 %
Gesamt 31,6 100 % 28,2 100 % 12 %

 

[mit Material von Florian Kalenda, ZDNet.de]

 

 

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen