Microsoft will Surface deutlich verbilligen

EnterpriseMobileSoftwareTablet

Microsoft will offenbar mehr Tablets der Reihe Surface RT absetzen und plant angeblich eine drastische Preissenkung. Ob und wann diese Preissenkung auch in Deutschland umgesetzt wird, ist derzeit noch unklar.

Um bis zu 150 Dollar soll Microsoft angeblich die Preise für das Tablet Surface RT senken. Quelle: Microsoft.
Um bis zu 150 Dollar soll Microsoft angeblich die Preise für das Tablet Surface RT senken. Quelle: Microsoft.

Microsoft könnte die Preise für das Tablet Surface RT bereits kommende Woche um bis zu 150 Dollar reduzieren, so The Verge unter Berufung auf anonyme Quellen. Ein weiteres Indiz für die bevorstehende Preissenkung lässt sich dem neuen Prospekt der Handelskette Staples entnehmen. Demnach tritt die Microsoft-Preis-Offensive am Sonntag, den 14. Juli, in Kraft.

Ohne die Tastatur-Schützhüllen-Kombination Touch Cover wird das Surface RT mit 32 GByte Speicher 350 Dollar kosten. Die 64-GByte-Version soll für 450 Dollar erhältlich sein. Inklusive Anstecktastatur liegen die Preise jeweils 100 Dollar höher.

Ob Microsoft auch in Deutschland die Preise für Surface RT reduziert ist bislang noch unklar. In Deutschland verlangt Microsoft für das Surface RT je nach Speicherkapazität zwischen 479 bis 579 Euro. Mit Touch Cover zahlen Kunden im Microsoft Store 579 respektive 679 Euro.

Die Preissenkung könnte ein Hinweis darauf sein, dass Microsoft das Windows-RT-Tablet nicht wie geplant an den  Mann bringen kann. Die Preissenkung könnte den Absatz ankurbeln.

 

Fotogalerie: Höhen und Tiefen der Windows-Tablets

Klicken Sie auf eines der Bilder, um die Fotogalerie zu starten

 

Die Preissenkung könnte aber auch ein Hinweis darauf sein, dass demnächst mit einer neue Gerätegeneration mit aktualisierter Hardware von Microsoft zu rechnen sei, wie es aus der Gerüchteküche heißt. Daher müsste Microsoft für leere Lager sorgen, bevor die Nachfolger in den Handel kommen.

Mitte Juni hatte Microsoft schon ein spezielles Angebot für Schulen und Universitäten angekündigt. In einem Zeitraum von zwei Monaten können Schüler und Studenten das Tablet ohne Anstecktastatur bereits ab 199 Dollar erwerben. Das Angebot gilt ebenfalls in Deutschland. Auch Teilnehmern seiner Konferenzen bot Microsoft das Surface RT zuletzt zu deutlich reduzierten Preisen an.

[mit Material von Björn Greif, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen