Facebook und Geburtstagsgrüße: Ein Umarmungs-Sessel ist die Lösung

EnterpriseMarketingSoziale Netze

Man hat viele hundert Freunde auf Facebook und die gratulieren inzwischen alle über Facebook zum Jubeltag. Ist ja auch viel praktischer.

B-Day-Chair_Hugs Facebook
Der B-Day-Chair setzt ein “Happy Birthday” auf der Timeline in eine Umarmung mit viel Trara um. Quelle: Outback Steakhouse

Aber irgendwie kann auch eine lieb gemeinte Geburtstagsnachricht auf Facebook nicht wirklich an eine richtige Geburtstagsumarmung heran reichen, hat sich das Outback Streakhouse gedacht.

Zusammen mit der brasilianishcen Werbeagentur Lew’Lara\TBWA hat das Restaurant jetzt einen Stuhl aufgestellt, der mit dem Facebook-Acclunt des Geburtstagskindes verbunden wird. Dazu muss sich der Gast über das in den Stuhl integrierte Tablet in den eigenen Account einloggen.

Wenn nun dem Jubilar eine Geburtstagsnachricht mit dem Text “Happy Birthday” geschickt wird, fährt der B-Day-Chair Arme aus und drückt den Gast und macht auch sonst viel Trara. Der Geburtstagsgast steht so auf jeden Fall im Mittelpunkt.

Außerdem schießt die App noch ein Foto des Geburtagskindes und postet es in der Timeline.


Die Restaurantkette Outback Steakhouse will jetzt bis zum Ende des Jahres in jeder Niederlassung in Brasilien einen solchen Stuhl aufstellen.

In der Werbebeschreibung erklärt die Kette, dass man so natürlich die Attraktivität der Restaurants steigere und sich gleichzeitig einem jüngeren, Social-Media-affinen Publikum öffne.

Tipp: Wie gut kennen Sie sich mit der europäischen Technologie-Geschichte aus? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen