BlackBerry Messenger jetzt auch für iPad verfügbar

EnterpriseMobileSmartphoneTablet

Der BlackBerry Messenger ist ab sofort auch für iPad und iPod Touch erhältlich. 80 Millionen Nutzer hat die Nachrichten-App mittlerweile. Mit “Tell Your Friends” können BBM-Nutzer jetzt sehen, welche Freunde ebenfalls die App nutzen.

Der BBM PIN Barcode lässt sich jetzt auf Sozialen Netzwerken teilen. (Bild: BlackBerry)
Der BBM PIN Barcode lässt sich jetzt auf Sozialen Netzwerken teilen. (Bild: BlackBerry)

BlackBerry hat ein Update für die Messenger-App BBM für iOS und Android veröffentlicht. Es ist die erste größere Aktualisierung. Ab sofort kann man das Programm auch auf iPad und iPod Touch verwenden. Nach Angaben des Unternehmens hat der Messenger bereits 80 Millionen Nutzer. Vor der Veröffentlichung auf Android- und iOS-Geräten waren es 60 Millionen Anwender.

BBM-Nutzer können über die neue Funktion “Tell Your Friends” herausfinden, welche Freunde auf Sozialen Netzwerken ebenfalls den Messenger nutzen und zu einem Chat einladen. Die Funktion öffnet den Browser und ermöglicht den Anwender sich in Facebook oder Google Plus einzuloggen. Dort können Freunde zum Chatten eingeladen werden.

Darüber hinaus hat BlackBerry das Teilen des PIN Barcodes einfacher gestaltet. Android- und iOS-User können ihren Code auf unterschiedlichen Sozialen Netzwerken teilen. Zudem hat das Unternehmen Fehler, wie den hohen Akkuverbrauch unter Android, ausgebessert und die Performance der App verbessert.

Bereits Ende September stand BBM für iOS und Android zum Download bereit, musste aber aufgrund von gravierenden Problemen wieder zurückgezogen werden. Einen Monat später veröffentlichte BlackBerry die App erneut. Innerhalb der ersten 24 Stunden wurde sie 10 Millionen Mal heruntergeladen.

In über 75 Ländern stand BBM in Apples App Store auf Platz eins der beliebtesten kostenlosen Apps. Android-Nutzer gaben dem Messenger bei Google Play überwiegend positive Bewertungen. Von 120.000 Rezensenten bei Google Play bewerten über 80.000 die App mit fünf Sternen. Die Gesamtwertung liegt bei einem Durchschnitt von 4,2.

Tipp: Was wissen Sie über Blackberry? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen