Accenture gründet neuen Geschäftsbereich “Digital”

Projekte

Alles, was bei Accenture mit dem Thema Digitalisierung zu tun hat, wird künftig in der neuen Unternehmensgruppe Accenture Digital aufgehängt sein.

Michael Sutcliff ist Chef der neuen Sparte Accenture Digital. Quelle: Accenture
Michael Sutcliff ist Chef der neuen Sparte Accenture Digital. Quelle: Accenture
Unter Accenture Digital startet das Beratungshaus eine neue Firmensparte, in der das digitale Leistungsportfolio zusammengefasst wird. Dazu zählen neben Software und Services auch die Bereiche digitales Marketing, Datenanalyse und Mobility. So will sich Accenture unter anderem für die Trendthemen Cloud, Systemintegration Unternehmensanwendungen positionieren.

Ziel der rund 23.000 Mitarbeiter in dieser neuen Gruppe, den Beratungskunden vor allem Hinsichtlich neuer Geschäftsmodelle neue Beratunsleistungen bieten zu können. Der Geschäftsführer von Accenture Digital ist Michael R. Sutcliff.

“Die Digitalisierung der Geschäftsmodelle hat mittlerweile immense Ausmaße angenommen. Befeuert durch die vierte Revolution der industriellen Wertschöpfung (Industrie 4.0) sind intelligente Produkte aus Deutschland, die in weltweiten Servicenetzwerken entwickelt, gefertigt und betrieben werden, der künftige Wachstumsmotor vieler hiesiger Unternehmen”, erklärt Frank Riemensperger, Vorsitzender der Geschäftsführung von Accenture Deutschland.

Die neuen Angeobte von umfassen die Entwicklung von Digitalisierungsstrategien, die Implementierung neuer Technologien und reichen schließlich bis hin zum kompletten Betrieb von digitalen Geschäftsprozessen.

Vor allem die Einbindung mobiler Geräte und die Verknüpfung mit analytischen Anwendungen und der Verbesserung der Datenqualität soll ein großes Thema in dem neuen Geschäftsbereich sein, in dem unter anderem auch die bisherige Gruppe Interactive aufgehen wird.

“Um langfristig Erfolg zu haben, muss jedes Unternehmen seine Geschäftsprozesse auf die neuen Anforderungen des digitalen Zeitalters umstellen. Wir haben massiv in Accenture Interactive investiert, in Analytics und Mobility, und offerieren nun unseren Kunden ein integriertes digitales Angebot über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg, damit sie sich in einem permanent und schnell ändernden Geschäftsumfeld erfolgreich behaupten können”, so Pierre Nanterme, Chairman und CEO von Accenture.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen