Die wichtigsten Deutschen SAP-Hosting-Anbieter

EnterpriseManagementSicherheit

Mit SAP-Hosting ist gerade für den deutschen Markt durchaus wichtig. In einem Papier bewerten die Marktforscher Pierre Audoin Consultants die für diesen Markt relevantesten Anbieter. Neben großen internationalen Unternehmen schaffen es auch mittelständische Spezialisten in die Wertung.

SAP Hosting. Quelle: Shutterstock
SAP-Hosting in Deutschland macht 20 Prozent des gesamten Marktes für IT-Dienstleistungen aus. Quelle: Shutterstock

Das Hosting von SAP-Anwendungen in Deutschland zählt laut den Marktforschern von Pierre Audoin Consultants zu den ausgereiftesten Outsourcing-Segmenten. Dennoch sieht PAC hier eine große Dynamik und bei anhaltendem Trend zur Auslagerung auch nach wie vor Wachstum.

Denn 20 Prozent des gesamten IT-Dienstleistungsumsatzes in Deutschland geht auf den Betrieb von SAP-Landschaften zurück. “68 Prozent aller Application-Hosting Services in Deutschland haben SAP-Bezug”, so PAC in dem aktuellen PAC-Radar zu SAP-Hosting in Deutschland. Und somit verwundert es nicht, dass der deutsche SAP-Hosting-Markt 20 Prozent am weltweiten Markt ausmacht.

Hosting von SAP-Anwendungen in der Definition von PAC. Quelle: PAC
Hosting von SAP-Anwendungen in der Definition von PAC. Quelle: PAC

Zu Wachstum und Dynamik trage aber auch die Tatsache bei, dass sich auf der Angebotsseite stetig Veränderungen ergeben und neben neuen SAP-Lösungen wächst offenbar auch auf Anwenderseite das Bedürfnis die eigene IT zu standardisiere, konsolidieren oder zu paketieren.

Auch Themen wie die Flexibilisierung der Vertragsmodalitäten oder nutzungsbasierten Preis- und Abrechnungsmodelle sowie die Cloudability sorgen für neues Interesse im Markt.

Und so hat PAC unter den Anbietern von Stand-alone-Services und von eingebettenten Services, also wenn SAP-Dienstleistungen im Zuge größerer Verträge erbracht werden, die relevantesten herausgefiltert. Die Anbieter All for One Steeb, Atos, Freudenberg IT, HP und T-Systems sowie die Anbieter Fujitsu, IBM, NTT und QSC/Info AG (die an Befragungen durch PAC nicht teilgenommen haben), stehen zusammen für 66 Prozent des Umsatzes in mit SAP-Hosting in Deutschland.

All For One Steeb und Freudenberg IT sind in Ihrer Ausrichtung eher auf Nationaler ebene und eher für mittelständische Unternehmen tätig. Das gilt vor allem für All for One Steeb. Die Services bewertet PAC mit “Excellent”. In die Wertung “Best in Class” schaffen es namentlich lediglich die drei Anbieter T-Systems, HP und Atos. HP und Atos seien eher international ausgeprägt, T-Systems zeige eine leichte Präferenz zur nationalen Ausprägung. Alle drei richten die eigenen Angebote auch vermehr auf Großunternehmen (mehr als 1000 Mitarbeiter) aus.

Atos beispielsweise bekommt in dieser Bewertung die Endnote 1,74. Zu dieser positiven Wertung trugen unter anderem die Ressourcen-Stärke beim Personal, und die durch Anwender bewerte Leistungserbringung sowie die Abdeckung von verschiedenen Sprachen. Zu einer Abwertung führten die Themen Cultural Fit für kleinere Kunden und die Abhängigkeit von einigen Großkunden.

PAC-SAP-Hoster-Deutschland

 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen