HP Deutschland mit zwei neuen Geschäftsführern

EnterpriseMobileNetzwerkeSicherheit

Angelika Gifford, bislang für das Thema Software in der Region EMEA verantwortlich und der Enterprise-Chef Volkhard Bregulla wechseln in die Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH.

angelika_gifford. Quelle: HPDer Aufsichtsrat der Hewlett-Packard GmbH bekommt durch Angelika Gifford (48) und Volkhard Bregulla (53) zwei neue Mitglieder. Thorsten Herrmann, bisher bei HP Deutschland verantwortlich für den Vertrieb im Kundensegment Geschäftskunden und Öffentliche Auftraggeber (Commercial and Public Sales), scheidet aus dem Gremium aus.

Angelika Gifford leitet als General Manager den Geschäftsbereich HP Software für die Region DACH. Volkhard Bregulla ist Vice President und leitet das HP-Geschäft für globale Unternehmenskunden in Deutschland und Zentraleuropa.

Angelika Gifford kam am 1. Januar 2014 zu HP. Zuvor war sie bei Microsoft als Senior Director für den Bereich Public Sector Services in der Region EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) verantwortlich. In ihrer über 20-jährigen Karriere bei Microsoft leitete sie unter anderem den Aufbau des Mittelstandsgeschäfts in EMEA und des Partnergeschäfts in Deutschland. Von 2006 bis 2011 war sie Mitglied der Geschäftsführung von Microsoft Deutschland und verantwortlich für das Geschäft mit öffentlichen Auftraggebern.

bregulla_volkart_hP. Quelle: HP

Volkhard Bregulla startete seine Karriere bei HP 1985 als Vertriebsbeauftragter in München. In der Folge hatte er eine Reihe von internationalen Managementpositionen inne. Dazu gehörten unter anderem die Verantwortung für das europäische und weltweite Telekommunikationsgeschäft, für Corporate Accounts and Industry Sales bei HP Consulting sowie für das globale Netzwerk- und Service-Provider-Geschäft.

Bevor er 2012 bei HP die heutige Aufgabe übernahm, leitete er das Industriesegment Diskrete Fertigung, Kommunikation und Medien in EMEA. Nach dem Studium der Allgemeinen Elektrotechnik absolvierte er ein Studium zum MBA in Finance and Quantitative Analysis und das Executive Management Program bei INSEAD.

Thorsten Herrmann, der seit November 2013 als Vice President HPs Geschäftsbeziehungen zur SAP AG auf weltweiter Ebene betreut, scheidet aus der deutschen HP-Geschäftsführung aus.

Die Geschäftsführung der Hewlett-Packard GmbH besteht nun aus:

  •  Heiko Meyer, Vorsitzender der Geschäftsführung, Vice President Enterprise Group
  •  Thomas Bässler, Geschäftsführer, Direktor Finanzen und Verwaltung
  •  Volkhard Bregulla, Geschäftsführer, Vice President Global Accounts Deutschland und Zentraleuropa
  •  Michael Eberhardt, Geschäftsführer, Vice President Enterprise Services
  •  Jochen Erlach, Geschäftsführer, Vice President Printing und Personal Systems
  •  Angelika Gifford, Geschäftsführerin, General Manager HP Software Deutschland, Österreich, Schweiz
  •  Ernst Reichart, Geschäftsführer, Direktor Personal

Vorsitzender des Aufsichtsrats der Hewlett-Packard GmbH ist Jörg Menno Harms.

[mit Material von Jakob Jung, Channelbiz.de]

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen