Gartner vergibt Bestnoten für Airwatch

Netzwerk-ManagementNetzwerke

Der Branchenanalyst bestätigt den Enterprise-Mobility-Management-Anbieter zum vierten Mal in Folge als Leader im entsprechenden Gartner-Quadranten. Zudem hat Airwatch das zweite Jahr hintereinander die höchste Position auf der Achse für das Kriterium “Umsetzungsfähigkeit” erhalten.

Zum vierten Mal in Folge ist AirWatch by VMware im Gartner Magic Quadrant für Enterprise Mobility Management als Leader anerkannt worden. Der Branchenanalyst Gartner hat den EMM-Anbieter zudem im zweiten Jahr in Folge auf die höchste Position auf der Achse für das Kriterium “Umsetzungsfähigkeit” gesetzt.

„Wir glauben, dass die Anerkennung AirWatchs als ein Leader im diesjährigen Gartner Magic Quadrant unser Engagement validiert, Firmen mit einer voll integrierten und umfassenden Enterprise-Mobility-Management-Plattform auszustatten, die Organisationen den Wandel ermöglicht”, erklärte John Marshall, Senior Vice President und General Manager, den Erfolg des Anbieters.

airwatch-apps
Airwatch by VMware offeriert unter anderem speziell für das Enterprise Mobility Management vorgesehene Applikationen (Bild: Airwatch).

„Unsere Vision für AirWatch by VMware ist es, eine ganze Reihe neuer Innovationen zu liefern, die es Beschäftigten wirklich ermöglichen am Puls der Zeit zu arbeiten – mit nahtlosem Wechsel vom Desktop auf mobile Geräte, Zubehör und die nächste Generation vernetzter Geräte innerhalb des Unternehmens.“

Die Enterprise-Mobility-Management-Plattform von AirWatch bietet neben der Verwaltung von Mobilgeräten unter anderem Lösungen für das E-Mail-, Browser-, App- und Content Management an, die mittels einer zentralen Verwaltungskonsole gesteuert und überwacht werden können. Diese unterstützt dabei sämtliche Anwendungsfälle und Geräteeigentumsmodelle. Updates für die Mobilgeräte und deren Betriebssysteme werden durch Airwatch noch am Tag ihrer Einführung aufgespielt.

Die Plattform kann entweder On-Premise oder aber in der Cloud bereitgestellt werden. Dabei integriert sie die laut Airwatch relevante Unternehmenssysteme und APIs. Für die neuesten Airwatch-Produkte- und Systeme offeriert der EMM-Anbieter überdies auch Schulungen und Zertifizierungen. Nach eigenen Angaben nutzen bereits über 12.000 der innovativsten Unternehmen der Welt die Airwatch-Lösungen.

BYOD (Bring Your Own Device) und eine zunehmende Mobilisierung von Mitarbeitern stellen die Unternehmens-IT vor große Herausforderungen. Längst hat sich gezeigt, dass Mitarbeiter neuartige Cloud-Services wie Dropbox auf ihren eigenen Mobilgeräten auch an der IT-Abteilung vorbei für Unternehmenszwecke nutzen. Sie tun das immer dann, wenn diese Services praktischer sind als das, was ihnen die Unternehmens-IT zur Verfügung stellt. Mehr Informationen zum Thema bietet das ZDNet-Special Enterprise Mobility Management: Mobile Endgeräte und Apps verwalten.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen