Google-Manager wird neuer Geschäftsführer für Microsoft Deutschland

CloudE-GovernmentManagementRegulierung

Das Großkundengeschäft von Microsoft Deutschland wird künftig Alastair Bruce leiten. Der ehemalige Google-Manager soll auch Geschäftsführer von Microsoft Deutschland werden.

Der ehemalige Google-Manager Alastair Bruce ist neuer Geschäftsführer von Microsoft Deutschland und gleichzeitig für das Großkundengeschäft zuständig. Quelle: Microsoft
Der ehemalige Google-Manager Alastair Bruce ist neuer Geschäftsführer von Microsoft Deutschland und gleichzeitig für das Großkundengeschäft zuständig. Quelle: Microsoft

Microsoft Deutschland gibt einen neuen Geschäftsführer bekannt. Alastair Bruce ist ehemaliger Google-Manager und wird ab dem 1. November 2014 für das Großkundengeschäft in Deutschland verantwortlich sein.

Bruce wird zudem Geschäftsführer der Microsoft Deutschland GmbH und als Mitglied der Geschäftsführung wird der 50 Jährige direkt an den Vorsitzenden der Geschäftsführung, Christian P. Illek, berichten.

Der Brite und Oxford-Absolvent Bruce bekleidete Senior-Positionen im Marketing und Vertrieb bei Unilever und Mars. Bruce ist Gründer der Unternehmensberatung Bruce & Company oHG und war Geschäftsführer bei der Mercateo AG. Seit 2007 arbeitete er für Google, wo er zuletzt als Country Sales Director und Interimschef von Google Deutschland tätig war.

“Die Digitalisierung revolutioniert die Wertschöpfungsprozesse in allen Industrien. Ich sehe Microsoft hervorragend aufgestellt, seine Kunden in diesem Prozess erfolgreich zu begleiten. Ich freue mich darauf, meine Erfahrungen einzubringen und gemeinsam mit starken Partnern das Potential der Technologie zu hebeln”, erklärt Bruce zu seiner neuen Verantwortung.

Alastair Bruce rückt auf Thomas Schröder nach, der zu Vodafone wechselt. Schröder war vier Jahre bei Microsoft. “Unter seiner Führung wurde das Großkunden-Geschäft um 70 Prozent ausgeweitet. Heute sind auch Zweidrittel der DAX-Unternehmen Nutzer von Microsoft-Cloud-Lösungen”, So Illek anlässlich der Verabschiedung Schröders. “Die erfolgreiche Cloud-Transformation unserer Großkunden ist mit seinem Namen verbunden”, so Illek weiter.

Bruce habe sich für den aktuellen Posten aufgrund von mehr als 25 Jahren Erfahrung im internationalen Management in verschiedenen Rollen und Branchen qualifiziert.

 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen