Live-Blog zum neuen iPad und iMac

CloudEnterpriseMobileServer

Um 19 Uhr geht es los: Erwartet wird das iPad Air 2 und das iPad Mini 3, Beide mit Touch ID, wie es aus der Gerüchteküche heißt. Ob Apple aber auch einen iMac mit Retina-Display vorstellt werden Sie von den Kollegen von Gizmodo erfahren, die live über die Keynote in Cupertion berichten werden.

Apple hat versehentlich schon vor seiner Presseveranstaltung Bilder veröffentlicht, die das iPad Mini 3 und das iPad Air 2 zeigen (Screenshot: Stephen Shankland / CNET).
Apple hat versehentlich schon vor seiner Presseveranstaltung Bilder veröffentlicht, die das iPad Mini 3 und das iPad Air 2 zeigen (Screenshot: Stephen Shankland / CNET).

Ab 19 Uhr wird Apple im Rahmen seiner Keynote in Cupertino vermutlich das iPad Air 2 und das iPad Mini 3 vorstellen. Beide Tablets kommen wohl mit Touch ID. Heiß gehandelt wird auch ein iMac mit Retina-Display. Die Kollegen von Gizmodo sind auch diesmal wieder mit einem Live-Blog dabei.

Apple hält heute Abend unter dem Motto “It’s been way too long” aus dem Town Hall Auditorium auf dem Apple-Campus in Cupertino seine Keynote ab. In Deutschland geht es um 19 Uhr los. Apple wird voraussichtlich das iPad Air 2 und das iPad Mini 3 vorstellen, erwartet wird auch ein iMac mit Retina-Display. Aber auch ein Macbook Air mit Retina Display oder Apple TV könnten heute gezeigt werden.

Wohl sicher sein dürfte die offizielle Ankündigung der beiden iPad-Modelle Air 2 und Mini 3, zumal Apple vorab versehentlich schon Bilder von den beiden Tablets veröffentlicht hatte.

Sie waren im offiziellen iPad-Benutzerhandbuch für iOS 8.1 enthalten, das Apple im iTunes Store für iBooks bereitgestellt hat. Inzwischen hat das Unternehmen die Bilder jedoch wieder gelöscht und zeigt nur noch Screenshots vom iPad Air sowie vom iPad Mini mit Retina Display mit iOS 8. Den veröffentlichten Informationen zufolge kommen beide Tablets mit dem Fingerabdruckscanner Touch ID.

Neben dem iPad Air 2 und dem iPad Mini 3 wird Apple wahrscheinlich auch einen 27-Zoll-iMac mit hochauflösendem Retina-Display vorstellen und weitere Details sowie die Verfügbarkeit von OS X 10.10 Yosemite bekannt geben. Apples kommendes Desktop-Betriebssystem liegt bereits als dritter Golden-Master-Build vor.

Auch diesmal sind die Kollegen von Gizmodo wieder mit einem Live-Blog dabei. Die Apple Keynote startet 19 Uhr, Gizmodo wird schon etwas früher mit dem Live-Ticker starten.