Oracle stellt neue Carrier-Grade x86-Server vor

NetzwerkeTelekommunikation

Oracle konzentriert sich bei der Hardware vor allem auf Engineered Systems. Doch gibt es nach wie vor auch x86-Server-Systeme von Oracle. Die neuen Modelle sind besonders widerstandsfähig und richten sich an Telekommunikationsprovider, militärische Organisationen und Anwender mit kritischen Cloud-Infrastrukturen.

Oracle stellt neue x86-Server vor. Die neuen Carrier-Grade Netra M3-Systeme X3-2 und X3-2B erfüllen laut Oracle auch die strengen Anforderungen des Militärs und von Telecom-Providern. Die 2U- Systeme enthalten jeweils zwei Xenon E5-2600 Prozessoren, bieten vier 10GbE-Ports, sechs PCIe 3.0 und unterstützen bis zu acht Festplatten und lassen sich mit bis zu 256 GB Arbeitsspeicher konfigurieren.

Die neuen X3-2B Blade-Server-Module werden ebenfalls mit der neuesten Intel-Xeon-Generation aufgerüstet, bis zu zehn Rackmount-Server passen damit in das Sun Netra 6000-Gehäuse.

Das neue Sun Netra Blade-Server-Modul X3-2B. (Bild: Oracle)
Das neue Sun Netra Blade-Server-Modul X3-2B soll laut neuem Xeon E5-2600 die Leistung des Vorgängermodells um den Faktor 2,5 verbessern. (Bild: Oracle)

Beide Server sind für NEBS Level 3 zertifiziert. Damit genügen sie dem dem Industriesstandard für Telekommunikationsprovider und belegen dadurch, dass sie beispielsweise auch bei Erdbeben einsatzfähig bleiben. Darüber hinaus haben die Server verschiedene ETSI-Tests bestanden, womit der Hersteller zeigt, dass die Hardware auch unter widrigen Bedingungen betrieben werden kann. Die Server zeichnen sich auch durch hohe Langlebigkeit aus, teilt der Hersteller mit. Auch für kritische Cloud-Anwendungen eignen sich die beiden neuen Modelle.

Der Hersteller vertreibt die beiden Modelle mit Oracle Solaris oder Oracle Linux vorinstalliert. Ebenfalls als Betriebssysteme unterstützt werden Red Hat Enterprise Linux, Suse Linux Enterprise Server und Windows Server.

Darüber hinaus beinhalten die Server einen Oracle Enterprise Manager Ops Center. Nach wie vor zählt die Netra-Familie zu den in der Telekommonikations-Branche am häufigsten verwendeten Systemen.

 

Tipp: Was haben Sie über Datenbanken gespeichert? Prüfen Sie Ihr Wissen mit einem Quiz auf silicon.de!

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen