MobileMobile Apps

Wozniak spricht auf der Apps World Germany

Smartphone-Apps (Bild: Shutterstock / Oleksiy Mark)
0 0 Keine Kommentare

Der Apple-Mitgründer hält nächste Woche in Berlin die Eröffnungs-Keynote der Konferenz. Wozniak soll über die Geschichte von Apple, Unternehmergeist und Innovation diskutieren. Weitre Sprecher sind Peter Mokyneux und Ian Livingstone.

Steve Wozniak wird die Eröffnungs-Keynote der Apps World Germany in Berlin – vom 22. bis 23. April – halten. Die Veranstalter der Konferenz erwarten tausende von Besuchern, über 200 Sprecher und mehr als 150 Aussteller. Neben Wozniak halten auch Peter Molyneus, Gründer des Spieleentwicklers Lionhead Studios sowie Ian Livingstone, Mitgründer von Games Workshop.

In seiner Keynote will Wozniak unter anderem über die Geschichte von Apple diskutieren. Mit seinen Designs hatte er einen Anteil der Formung der Computerindustrie und beeinflusste später den Macintosh. Zudem wird Wozniak über den Unternehmergeist und Innovationen reden. Dabei gibt er den Konferenzteilnehmern seine Sicht auf die Industrie.

Währenddessen konzentrieren sich Molyneux – unter anderem Verantwortlich für die Göttersimulation Black&White – und Livingstone auf die Computerspieleindustrie. Sie diskutieren über die Evolution der Produktion von Mobilen Spielen. Dabei gehen sie auf die Herausforderungen, Lehren und Zukunftsaussichten ein.

IT-Urgestein Steve Wozniak befürchtet, dass die USA immer mehr zu einer Neuauflage der UDSSR werden. Quelle: Fayer Wayer, Screenshot: Chris Matyszczyk/Cnet.com
IT-Urgestein Steve Wozniak.( Bild: Fayer Wayer, Screenshot: Chris Matyszczyk/Cnet.com)

Weitere Sprecher sind unter anderem Alexander Greim, Director Mobile Engineering bei XING, Christian Hardenberg, CTO der Rocket Internet AG, Oliver van der Linden, Regional Vice President von Salesforce, Pretish Abraham, Microsoft Program Manager und Axel Simon, Chief Technologist, Hewlett-Packard

Zudem bietet die Apps World Germany Workshops in den Bereichen HTML5, Mobile Strategy & Marketing, Mobile Payment & Banking, Gaming Apps, TV Apps, Developer, Droid, Enterprise Apps, Cloud und Connected Car ab.

Auf der Apps World Germany können Entwickler unter anderem in Workshops erfahren, welche technischen Fähigkeiten sie mitbringen müssen, um erfolgreich zu sein. Zudem bietet die Konferenz Entwicklern Einblicke in geschäftliche und strategische Bereiche, die sie benötigen um wettbewerbsfähig zu bleiben. Dafür steht die sogenannte Developer World bereit, die die jüngsten Start-ups und Möglichkeiten neuer Technologien beleuchtet – inklusive Wearables und das Internet der Dinge.

Tipp: Wie gut kennen Sie Apple? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Andre ist Jahrgang 1983 und unterstützte von September 2013 bis September 2015 die Redaktion von silicon.de als Volontär. Erste Erfahrungen sammelte er als Werkstudent in den Redaktionen von GMX und web.de. Anschließend absolvierte er ein redaktionelles Praktikum bei Weka Media Publishing. Andre hat erfolgreich ein Studium in politischen Wissenschaften an der Hochschule für Politik in München abgeschlossen. Privat interessiert er sich für Sport, Filme und Computerspiele. Aber die größte Leidenschaft ist die Fotografie.

Folgen