Vostro-15-Notebooks: Dell stellt nächste Generation der 3000-Serie vor

MobileNotebook

Die Geräte hat Dell speziell an die Anforderungen kleiner Unternehmen angepasst. Die 15 Zoll großen Notebooks nutzten einen Core-i3- oder i5-Prozessor und Windows 8.1 Zusätzlich verfügen sie über ein optisches Laufwerk. Auf Wunsch erhalten Kunden eine separate Grafikkarte.

Dell hat die nächste Generation der Vostro-15-Notebooks speziell an die Bedürfnisse von kleinen Unternehmen angepasst. Sie sollen alle wichtigen Funktionen für den Einsatz im professionellen Umfeld mitbringen. Die 3000-Serie der Vostro-15-Geräte kommt am 5. Mai in den deutschen Handel. Sie sind ab 369 Euro verfügbar.

Der Bildschirm der Notebooks ist 15,6 Zoll große und verfügt über eine Auflösung von 136 mal 768 Bildpunkten. Zusätzlich hat Dell das Vostro 15 mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet.

Als Betriebssystem nutzen die Geräte Windows 8.1. Im Inneren arbeitet ein Intel-Core-i3-4005U-Prozessor der 4. Generation oder in der leistungsstärksten Ausführung mit Intel-Core-i5-4210U-Prozessor der 4. Generation gemeinsam mit einer Intel-HD-Grafik 4400. Optional steht eine dedizierte Grafikkarte Nvidioa 820M mit einem Speicher von bis zu 2 GByte und mit einem Hochgeschwindigkeits-Arbeitsspeicher bis zu 4 GByte RAM. Mit ihr lassen sich auch grafikintensive Anwendungen und permanentes Multi-Tasking realisieren. Je nach Modell bringen die Vostro-15-Notebooks bis zu 8 GByte Arbeitsspeicher mit.

Notebook Dell Vostro 15 3000 (Bild: Dell)
Die Vostro-15-Notebooks der 3000er Serie kommen ab dem 5. Mai in Deutschland auf den Markt. (Bild: Dell)

Dell hat die Geräte außerdem mit einem optischen DVD+/-RW-SATA-Laufwerk, einer VGA- und eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle, einem numerischen Zehn-Tasten-Ziffernblock, einem SD-Kartenleser sowie einer Festplatte mit einer Kapazität zwischen 500 GByte und 1 Terabyte ausgestattet. Zusätzlich verfügen die Notebooks über integrierte Stereolautsprecher und eine 720p-HD-Kamera.

Die 2,38 Kilo schweren Vario-15-Modelle kommen mit Abmessungen von 25,6 mal 381,4 mal 267,5 Millimetern. Dell zufolge ermöglicht der Akku eine Laufzeit von bis zu neun Stunden.

“Bei der Einführung der neuen Produkte der Dell-Vostro-Familie haben wir erneut auf das Feedback unserer Business-Kunden wie auch unserer Value-Added-Distributoren gehört”, sagt Phil Bryant, Vice President Consumer and Small Business Sales bei Dell. “Die Marke Vostro hat sich zum Synonym für Produktivität in Unternehmen und kleinen Betrieben entwickelt. Die nächste Generation der Geräte zeichnet sich durch optimale Prozessortechnologie, Grafik, Schnittstellenausstattung und ein bis in die Details durchdachtes Design aus.”

[mit Material von Anja Schmoll-Trautmann, ZDNet.de]

Tipp: Wie gut kennen Sie Windows? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen