SAP erweitert SAP ONE Support Program

CIOProjekte

Egal ob eine Anwendung in der Cloud, hybrid oder On Premise läuft, soll über den neuen Einstiegspunkt einheitlicher, rollenbasierter und auf den Kunden zugeschnittener Support möglich werden.

SAP stellt eine Erweiterung des Support Programms ONE Support vor. Künftig können Anwender über das neue Launchpad Supportleistungen und Lernmodule abrufen. Diese sind dann gleich entsprechend der eingesetzten Produkte auf den Kunden zugeschnitten.

Das Launchpad bietet einen zentralen Einstieg und das für sämtliche eingesetzten Produkte und unabhängig davon, ob die Anwendungen in der Cloud, Hybrid oder On Premise betrieben werden. Bisher mussten Anwender um an Informationen und Materialien zu kommen, unterschiedliche Portale und Zugriffspunkte nutzen, vor allem dann wenn Anwendungen in einer hybriden Umgebung laufen.

Auch SAP-Partner sollen von dem vereinfachten Launchpad profitieren können. So ruft das SAP ONE Support Launchpad das persönliche Profil sowie die Historie und auch die Rolle des Benutzers auf und zeigt dementsprechend Informationen und Materialien oder Schulungsunterlagen an. Über eine neue und intuitive Oberfläche werden die Informationen und Services aufbereitet.

SAP ONE Support Launchpad. (Bild: SCN/Tejas Chouhan)
Foir-Style: Das neue One Support Launchpad erleichtert die Suche nach Informationen und Materialien für bestimmte Produkte. Eine Kachelansicht soll den Überblick verbessern. (Bild: SCN/Tejas Chouhan)

Neu ist auch eine Suchfunktion, mit der Benutzer nach den benötigten Anwendungen und Informationen suchen können. Die Oberfläche ist individuell anpassbar und die verwendeten Kacheln sorgen für Überblick. Offenbar hat SAP das Design an Fiori angelehnt. So erkennen Benutzer zum Beispiel auch, welche Maßnahmen sie als nächstes ergreifen sollten.

“Ausgehend von den drei Leitprinzipien Know me – Guide me – Help me können wir unseren Kunden mit dem SAP ONE Support Launchpad maßgeschneiderten Support liefern”, so Helmut Fieres, Senior Vice President Service and Support Infrastructure im Bereich Global Service & Support bei SAP. “Wir werten das Profil und die Historie des einzelnen Benutzers aus, um ihm die gewünschten Inhalte anzubieten. Wir geben ihm zudem die Möglichkeit, sein Wissen und seine Fähigkeiten direkt in der Anwendung zu erweitern. Und wenn es Anzeichen dafür gibt, dass er Hilfe benötigt, bieten wir diese proaktiv an.“

Die neue Suche des SAP ONE Support Launchpad steht Benutzern mit Wartungsverträgen sowie S-Usern ab sofort zur Verfügung. Die personalisierte kachelbasierte Benutzeroberfläche können Benutzer von SuccessFactors und der SAP HANA Enterprise Cloud ab dem 30. April 2015 verwenden. Im Laufe des Jahres 2015 und Anfang 2016 wird das SAP ONE Support Launchpad um weitere Produkte und Betriebsmodelle ergänzt, heißt es von SAP.

Weitere Informationen zum SAP ONE Support Launchpad und zu SAP ONE Support werden im SAP Service and Support Center auf der Kundenkonferenz SAPPHIRE NOW vorgestellt, die vom 5. bis 7. Mai 2015 im Orange County Convention Center in Orlando, Florida, stattfindet.

 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen