CloudCloud-Management

Paris ist Gastgeber der ersten Cloud Week Konferenz

Paris, Cloud Cloud Week shutterstock
1 0 Keine Kommentare

Cloud Week soll als Konferenz neue Akzente setzen. Zu der Veranstaltung in Paris – bei der vor allem die Zukunft der Cloud im Fokus steht – werden mehr als 4000 Entscheidungsträger und Experten erwartet.

Paris schickt sich an, zur Hauptstadt des Europäischen Cloud-Computing zu werden. Mehr als 4000 IT-Influencer, Entscheider und Experten werden zur ersten Cloud Week Paris zusammen kommen, zu einer Konferenz, die von sich behauptet, die Art, wie wir heute über die Cloud denken, zu verändern.

Die Cloud Week Paris findet vom 6. bis 10. Juli statt und verspricht ein Programm für alle, die mit der Cloud zu tun haben: vom Entwickler bis hin zum CIO.

Die Zukunft der Cloud mitgestalten

“Wir wollen etwas großes schaffen, etwas, das alle anspricht und sich auch auf die Zukunft der Cloud auswirkt”, kommentiert Pierre-José Billotte, President von Eurocloud France, dem Industrieverband hinter der Cloud Week Paris, gegenüber silicon.de.

Das Problem von Cloud-Konferenzen ist, erklärt Billotte weiter, dass es derzeit einfach zu viele Themen gibt, die abgedeckt werden müssen. Diese reichen vom Internet der Dinge, über Storage bis hinein ins Rechenzentrum. Es sei daher zugegebenermaßen schwierig, alle Bereiche des Cloud-Computing mit der gebotenen Detailtiefe abzudecken, um die Kosten für die das Eintrittsgeld zu rechtfertigen.

Jedoch – so beeilt sich Billotte zu betonen – werde die Cloud Week Paris effektiv sämtliche Aspekte abdecken und werde darüber hinaus versuchen, Fragen über die Zukunft der Cloud zu beantworten.

“Es ist ein globales Thema”, erklärt er. “Wenn wir ein Teil der Zukunft sein wollen, müssen wir global denken und dabei auch alle Aspekte des Cloud-Computing berücksichtigen. Dieser Event wird für mehr Einheit sorgen.”

Cloud SaaS in Mission Critical. (Bild: Martin Schindler)
Wo steht die Cloud in 10 Jahren? – Das ist die zentrale Frage der Konferenz ‘Cloud Week’, die vom 6. bis 10. Juli in Paris statt findet.

 

Zu den Partnern der Veranstaltung gehören große Player wie IBM, Intel oder Cisco. Neben Workshops werden auf der Konferenz auch Sprecher von Microsoft, Fujitsu oder der AXA Bank ihre Vision der Zukunft der Cloud vorbringen. Unter anderem ist als Sprecher der Analyst Ray Wang von Constellation Research angekündigt.

Die Konferenz wird auch Sessions über Smart Cities, agile Netzwerke und natürlich über Sicherheit in der Cloud umfassen. Die Cloud Week Paris startet am 6. Juli mit der Panel-Diskussion “Was ist die Vision des Cloud-Compuings in 10 Jahren?”. Die Konferenzreihe ende mit einer User-Konferenz und der Preisverleihung am 10. Juli.

Weitere Informationen über die Cloud Week Paris gibt es hier. Zur Registrierung für den Event gelangen Sie hier.

 

Martin Schindler schreibt nicht nur über die SAPs und IBMs dieser Welt, sondern hat auch eine Schwäche für ungewöhnliche und unterhaltsame Themen aus der Welt der IT.

Folgen