Latitude 12 Rugged: Dell bringt Ruggedized Tablet auf den Markt

MobileTablet
Dell Latitude 12 Rugged (Bild: Dell)

Mit einem Convertible und drei Notebooks ist der Hersteller in dem Segment bereits grundsätzlich vertreten. Das Latitude 12 Rugged ist allerdings sein erstes Tablet für den Außeneinsatz. Es ist entspiegelt, besonders hell und mit Handschuhen bedienbar. Die Akkulaufzeit liegt bei bis zu zwölf Stunden.

Dell erweitert mit dem Latitude 12 Rugged erstmals das Angebot an speziell für den Einsatz in der Industrie und im Außenbereich konzipierten Rechnern, um ein Tablet erweitert. Bisher beschränkte es sich auf ein Convertible und drei Notebook-Varianten – eine davon als “Extreme Rugged” mit besonders robuster Bauweise.

Das Latitude 12 Rugged verfügt über ein 11,6 Zoll großes, entspiegeltes Display mit einer Auflösung von 1366 mal 768 Bildpunkten, dass von Gorilla Glass 3 geschützt wird und sich auch mit Handschuhen bedienen lässt. Das Tablet wird von einem Intel-Core-M-Prozessor angetrieben (entweder 5Y71 oder 5Y10C mit 2,9 oder 2,0 GHz), dem bis zu 8 GByte RAM zur Seite stehen. Für die Bilddarstellung sorgt eine Intel HD-Grafik 5300, als Betriebssystem ist entweder keines, Windows 7 oder Windows 8.1 vorinstalliert, immer in der 64-Bit-Variante.

Dell Latitude 12 Rugged (Bild: Dell)Dell verbaut im Latitude 12 Rugged eine SSD mit 512 GByte, WLAN (802.11ac), Bluetooth 4.0 und NFC. Ein Kensington-Lock ist ebenso vorhanden wie ein Fingerabdruck-Lesegerät und ein TPM-Modul. Ein Smartcard-Lesegerät, auch kontaktlos, lässt sich ebenfalls bestellen. Als Schnittstellen sind USB 3.0, Micro-HDMI, Micro-SD-Einschub und ein Audio-Kombianschluss verbaut. Ein Ethernet-Port ist optional erhältlich, das Modul bringt dann auch zwei weitere USB-3.0-Ports mit.

Der Lithium-Ionen-Akku hält laut Dell bis zu zwölf Stunden durch, ein Reserveakku erlaubt es, auch danach noch einmal genauso lange weiterzuarbeiten. Das 31,2 mal 20,3 Zentimeter große, 2,4 Zentimeter dicke und 1,62 Kilogramm schwere Latitude 12 Rugged eignet sich für Anforderungen, bei denen der Militärstandard MIL-STD-810G erfüllt werden soll. Zudem ist es den Anforderungen der IP-Schutzklasse 65 zufolge staubdicht sowie gegen starkes Strahlwasser geschützt.

Ein Pogo-Pin-Docking-Interface erlaubt die Verbindung einer Docking-Station, einer Fahrzeughalterung oder einer Tastatur. Eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung ist optional erhältlich. Das Latitude 12 Rugged Tablet ist in Deutschland ab 1721 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer und Versand zu haben.

Dell Latitude 12 Rugged (Bild: Dell)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen