ERP-SuitesSoftware

GUS zeigt zur CeBIT neues ERP für Industrie 4.0

apmbild-19036737-600x600-420040
2 6 Keine Kommentare

Neue Oberflächen und eine optimierte Technologieplattform vereinfachen das Arbeiten mit der Branchen-ERP-Lösung GUS.

Die GUS Group stellt auf der CeBIT in Hannover Mitte März eine Version der auf die Prozessindustrie und Logistik zugeschnittenen ERP-Lösung vor. Für die Version 6.0 hat das Software- und Beratungshaus die gesamte ERP-Software überarbeitet und mit neuen Funktionen versehen, ohne dabei aber die Business-Logik zu verändern.

GUS-OS Suite 6.0 ist eine ERP-Lösung für die Branchen Pharma, Biotechnologie, Medizintechnik, Che-mie, Kosmetik, Food und Logistik. Die Lösung ist voll integriert und umfasst neben ERP auch Lieferkettensteuerung (SCM), Pflege der Kundenbeziehungen (CRM), Qualitätsmanagement, Finance und Controlling, Business Intelligence und Dokumentenmanagement samt Archivierung.

Die GUS OS Suite bietet eine integrierte Branchenlösung. (Bild: GUS Group)
Die GUS OS Suite bietet eine integrierte Branchenlösung. (Bild: GUS Group)

In der neuen Version lassen sich spezifische Kundenanforderungen deutlich einfacher customizen wie bisher. Dabei hilft unter anderem ein neuer Workflow-Designer, der Standardszenarien besser abdeckt und auch die Erstellung neuer Geschäftsprozesse ohne Programmierung ermöglicht.

Umfrage

Wie bedeutend ist die CeBIT für Sie?

Ergebnisse

Loading ... Loading ...

Weil die bestehende Business-Logik der GUS-OS Suite durch das neue Release nicht zu verändert wurde bietet die neue Version auch einen lückenlosen Update-Pfad von der Vorgängerversion 5.3 an. Neue Seiten werden automatisch installiert. Allerdings kann der Anwender dann selbst entscheiden, welche neuen Funktionen aktiviert werden.
Über neue Dashboards, der Hersteller spricht dabei von interaktiven Regiezentren, lassen sich rollen- oder aufgabenbasierte Sichten erstellen. Auch individuelle Layouts sowie einzelne Felder hervorheben, sortieren und editieren. Damit kann sich der Anwender auf die entscheidungsrelevanten Informationen konzentrieren.

In der neuen Version sorgt der Hersteller auch für eine automatische Anpassung der Darstellung an das Endgerät, wie Smartphones oder Industrie-PCs.

Die GUS Group präsentiert die neue ERP-Park-Lösung im Bereich der Trovarit AG, Halle 5, Stand E 04 (11/12) zusammen mit anderen ERP-Spezialisten.

Tipp: Sind Sie ein CeBIT-Kenner? Überprüfen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de

Martin Schindler schreibt nicht nur über die SAPs und IBMs dieser Welt, sondern hat auch eine Schwäche für ungewöhnliche und unterhaltsame Themen aus der Welt der IT.

Folgen