Samsung und Dimension Data kooperieren bei EMM

MobileMobile Apps

Samsung-Smartphones wie das Galaxy S7 werden künftig auch über die Lösungen für Enterprise Mobility und End-User-Computing von von Dimension Data verfügbar sein.

Dimension Data wird die Produkte und Lösungen von Samsung Electronics in Lösungsbereiche Enterprise Mobility und End-user Computing integrieren. Der IT-Dienstleister will damit agile Mobility-Konzepte und den Arbeitsplatz der Zukunft weiterentwickeln.

So werde Dimension Data Smartphones, Tablets sowie andere Devices und Lösungen in die eigenen Produkte für Enterprise Mobility und End-user Computing  integrieren. Mit der Kooperation sollen Mitarbeitern jederzeit sicherer Zugriff auf die von ihnen genutzten Applikationen unabhängig von Ort, Zugangstechnik und Endgerät garantiert werden.

Bei Dimension Data wird das agile Konzept des “Workspaces for tomorrow” bereits gelebt und erprobt. Die Zusammenarbeit mit Samsung bringe nun das Know-how zur Integration intelligenter Endgeräte und deren Management sowie die Erfahrung von Dimension Data in der Bereitstellung flexibler, intelligenter und sicherer Kommunikationskonzepte zusammen, wie die NTT-Tochter mitteilt.

Somit lassen sich die Samsung-Geräte in einem sicheren mobilen Netzwerk in die Unternehmens-IT integrieren. Anwenderunternehmen können damit auch Arbeitsprozesse digitalisieren und auf Mobilgeräte von Samsung ausrollen.

Samsung Knox (Bild: Samsung)
Features wie die Verschlüsselungslösung Samung Knox werden nun auch in das Dimension-Data-Portfolio integriert. (Bild: Samsung)

“Die digitale Transformation der Unternehmen erfordert integrierte, vernetzte und intelligente IT-Lösungen, die helfen, effizienter, produktiver und letztlich auch profitabler zu arbeiten”, kommentiert Arne Kemner, Head of Cloud Solutions und verantwortlich für End-user Computing bei Dimension Data in Deutschland. Der Dienstleister könne damit als Systemintegrator die Bereiche Netzwerk, Sprache, Video und Security mit verschiedenen Serviceangeboten abrunden.

“Wir kennen die Bedürfnisse der Anwender genau und übersetzen sie in innovative, nutzerfreundliche und zuverlässige B2B-Lösungen”, so sagt Martin Böker, Director Enterprise Business Division Samsung Electronics GmbH. “Diese Lösungen werden mit unserem Partner Dimension Data zu ganzheitlichen Lösungen, die  eine nachhaltige, sichere und mobile Unternehmens-IT ermöglichen und somit einen wichtigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen leisten.”

 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen