Automobilindustrie lockt IT-Experten mit hohen Gehältern

JobsManagement

Die Vergütungsberatung Compensation Partner hat Gehälter von IT-Berufen in der Automobilbranche untersucht. Dafür wurden 4560 Datensätze der vergangenen 12 Monate in Unternehmen mit mehr als Mitarbeitern ausgewertet. Das Gehaltsniveau ist auch deshalb hoch, weil die Ausbildung neuen Anforderungen noch nicht gerecht wird.

IT-Spezialisten sind in der Automobilindustrie gefragter denn je. Das liegt nicht nur an der hohen Nutzung von IT in den Unternehmen der traditionell sehr kostenbewussten und prozessoptimierten Branche. Es ist auch dadurch bedingt, dass aus Automobilfirmen durch die technische Entwicklung hin zu selbstlenkenden Fahrzeugen, Car-Sharing- und Mobilitätskonzepten und die damit einhergehenden Datensammlungen und -auswertungen oder der Entwicklung hin zu vernetzten Fahrzeugen zunehmend IT-Firmen werden.

“In der Automobilindustrie finden wir ein sehr hohes Gehaltsniveau für IT-Experten. Insbesondere im Zuge der Industrie 4.0 und durch die Zunahme an intelligenten Fahrzeugen werden die Gehälter in den nächsten Jahren weiter ansteigen“, sagt Tim Böger, Geschäftsführer der Vergütungsberatung COP CompensationPartner aus Hamburg. “Informatiker werden in der Automobilindustrie zukünftig immer relevanter. Wir beobachten eine Verschmelzung von Disziplinen des Ingenieurwesens und der Informatik, auf die auch Lehranstalten und Universitäten reagieren müssen, um Fachkräfte entsprechend auszubilden”, so Böger weiter.

Für die Entwicklung und Produktion der nächsten Automobilgeneration - also Fahrzeuge wie den  BMW Next 100 - brauchen die Hersteller und ihre Zulieferer noch mehr IT-Spezialisten als bisher (Bild: BMW)
Für die Entwicklung und Produktion der nächsten Automobilgeneration – also Fahrzeuge wie den BMW Next 100 – brauchen die Hersteller und ihre Zulieferer noch mehr IT-Spezialisten als bisher (Bild: BMW)

Doch noch ist es nicht so weit. Das macht sich in vielen Bereichen bemerkbar. So floriert zum Beispiel einerseits das Geschäft der IT-Dienstleister, die den Firmen dringend benötigtes oder intern nicht vorhandenes Know-how schnell zur Verfügung stellen können, andererseits steigt der Bedarf an SAP-Beratern und Anwendern mit SAP-Erfahrung weiter an und sind Personen, die neue Anforderungsprofile erfüllen, etwa das des Data Scientist, händeringend gesucht.

Die Automobilindustrie, in der das Lohnniveau in allen Bereichen traditionell hoch ist, legt da nochmal eins drauf. Sie ist auch bereit, für IT-Experten mehr auszugeben als andere Branchen. Das geht aus einer aktuellen Auswertung von COP CompensationPartner von insgesamt 4560 Vergütungsdaten hervor. Berücksichtigt wurden dafür ausschließlich Daten aus der Automobilbranche und aus Unternehmen mit über 500 Mitarbeitern.

(Bild: Shutterstock.com/Syda Productions)
Auch die IT-Ausstattung in den Fahrzeugen und Tools für Datensammlung, -auswertung und Kommunikation mit den Nutzern müssen entwickelt werden. (Bild: Shutterstock.com/Syda Productions)

Das Jahresgehalt für IT-Leiter beträgt demnach in der Branche im Durchschnitt rund 110.000 Euro, teilweise sind aber auch mehr als 123.000 Euro möglich. Die IT-Projektleitung bekommt mit rund 84.000 Euro das zweithöchste Gehalt. IT-Berater in der Analyse und Konzeption verdienen über 73.300 Euro im Jahr, SAP-Berater kommen auf 71.732 Euro.

Vergleichsweise hohe Gehälter erhalten Informatiker in der Autoindustrie auch im Bereich User Experience (62.832 Euro) sowie Experten für Softwareentwicklung. Backend-Entwickler bekommen der Auswertung zufolge rund 62.500 Euro, Frontend-Entwickler mit 60.853 Euro im Jahr kaum weniger. Personen, die in der Autoindustrie in der EDV Software betreuen, verdienen rund 60.490 Euro jährlich.

IT-Experten für System- und Netzwerkadministration in der Autoindustrie müssen der Untersuchung zufolge am Ende des Jahres durchschnittlich 52.469 Euro versteuern. Mitarbeiter im Bereich Anwender-Support dagegen ein Jahreseinkommen von rund 51.500 Euro.

Übersicht über Gehälter für IT-Spezialisten in der Automobilbranche (Grafik: COP CompensationPartner)
Übersicht über Gehälter für IT-Spezialisten in der Automobilbranche, Stand Sommer 2016 (Grafik: COP CompensationPartner)

Tipp: Wie gut kennen Sie Hightech-Firmen, die an der Börse notiert sind? Testen Sie Ihr Wissen – mit 15 Fragen auf silicon.de.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen