Unify liefert mit OpenScape Express V9 Mittelstandslösung

Cloud

Niedrige Kosten und einfache Integration verspricht Hersteller Unify mit der Express-Version von OpenScape Enterprise V9.

Unify stellt OpenScape Enterprise Express V9 vor und bietet damit für mittelständische Anwender ein umfassende Lösung für Unified Communications und Collaboration (UCC). Die Express-Version ist eine All-in-One-Lösung, die im Preis aber auch bei der Verwaltung und Installation an die Voraussetzungen in mittelständischen Unternehmen angepasst ist. Über die Lösung können Mitarbeiter und Partner kommunizieren und zusammenarbeiten.

Mit verschiedenen Erweiterungen und Optimierungen soll die neue Version darüber hinaus die Kommunikationskosten in Unternehmen um bis zu 50 Prozent senken. Kleinen und mittelständischen Betrieben biete die Lösung Skalierbarkeit auf bis zu 5000 Anwender und 250 Contact-Center-Angents und bis zu 25 Managern. Zudem lasse sich die Lösung auch in den Contact Center von Unify integrieren.

Der Aufbau von OpenScape Enterprise Express V9. (Bild: Unify)
Der Aufbau von OpenScape Enterprise Express V9. (Bild: Unify)

Die Lösung unterstützt VMware Hypervisor und Windows Server 2012 und bietet über eine Autoinstallation ein einfaches und schnelles Deployment. Dafür sorgt auch das User Management, das ein Anwenderbezogenes Admin-Tool auf Basis von Templates bietet.

Die Atos-Tochter liefert mit der Lösung auch einen Migrationspfad für Unternehmen, die auf All-IP-Lösungen umsteigen wollen. Neben Microsoft Office 365 ist auch Skype for Business mit der UCC-Lösung integriert.

Daneben bietet Unify optional einen zentralisierten Session Border Controller (SBC), der auch SIP-Trunking und Zugriff für Remote-Worker unterstützt. Über einen zusätzlichen Voice-Node kann die Lösung zusätzliche Stabilität bieten.

Neben einer einfachen Installation und Administration bietet die Lösung auch zahlreiche Funktionen. (Bild: Unify)
Neben einer einfachen Installation und Administration bietet die Lösung auch zahlreiche Funktionen. (Bild: Unify)

In OpenScape Enterprise Express sind zudem weitere Anwendungen wie der SIP-basierte Kommunikationsserver OpenScape Voice oder die Applkationsplattform UC Application in einer Appliance zusammengefasst. Zusätzlich enthalten sind OpenScape Xpressions für Unified Messaging und die Contact-Center-Lösung OpenScape Contact Center Enterprise.

Eine zentrale Managment Schnittstelle von Unify für Kernanwendungen und Netzwerkelemente bietet die Common Management Platform. Die Verwaltung von IP-Endpoints, Sicherheitszertifikaten und Quality-of-Service bildet der OpenScape Deployment Service ab.

“Mit der neuen Version von OpenScape Enterprise Express haben wir eine leistungsstarke, aber einfach zu handhabende Lösung, die wir leicht in unsere bestehende Infrastruktur integrieren konnten”, berichtet Rob Rouse, Engineer Manager bei Datasharp UK. “Die Web-basierten Applikationen sorgen für einen reibungslosen Roll-out. So kann praktisch jeder im Unternehmen sofort damit arbeiten.”

Mehr zum Thema

Anbieterübersicht: Unified Communication and Collaboration

Wer Software für Unified Communication and Collaboration kauft, möchte nicht nur etwas über die Technologie, sondern auch über die Anbieter wissen. Schließlich bleiben die Produkte in der Regel lange im Unternehmen und erfüllen wichtige Funktionen. Da braucht es Vertrauen.

 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen