Veritas stellt neue Enterprise-Data-Management-Lösung vor

Data & StorageStorage

Auf Basis von NetBackup 8 stellt Veritas eine neue Enterprise-Data-Management-Lösung vor, die die Verwaltung von Unternehmensdaten in der Cloud erleichtern soll.

Veritas Technologies, Spezialist für Information Management, gibt NetBackup 8.0 frei. Auch eine integrierte 360-Grad-Enterprise-Data-Management-Lösung ist ab sofort verfügbar. Unternehmen können damit Daten in der Cloud besser verwalten und aus den Informationen neue Erkenntnisse ziehen.

Die neue Lösung setzt auf der Veritas NetBackup-Plattform auf und integriert Datensichtbarkeit, Anwendungs-Resilienz und Copy Data Management.

(Bild: Veritas)
(Bild: Veritas)

NetBackup zielt vor allem auf eine hohe Skalierbarkeit ab. So lassen sich Petabytes an Daten effizient schützen, ohne den normalen Geschäftsverlauf zu stören. Daten in der Cloud sowie in virtuellen und physischen Umgebungen können in Sekundenschnelle gefunden und wiederhergestellt werden, verspricht der Hersteller.

So sorge etwa die Integration von NetBackup 8.0 und Veritas Information Map für eine grafische Ansicht der Backups. Anwender können so sicherstellen, dass bestehende Backup-Daten in verwertbare Informationen umgewandelt werden. Auch die Verwaltung von Primärspeicher-Kapazitäten sowie Risk & Compliance werde so erleichtert.

Die Veritas Information Map sorgt durch eine Integration mit NetBackup 8.0 für eine Visualisierung von Backups. (Bild: Veritas)
Die Veritas Information Map sorgt durch eine Integration mit NetBackup 8.0 für eine Visualisierung von Backups. (Bild: Veritas)

Mit diesem Data-Management können Organisationen bereits bestehenden Ressourcen nutzen, um weltweite Datensichtbarkeit, vereinfachte Resilienz und integriertes Copy Data Management umzusetzen. Backup- und Recovery-Prozesse lassen sich damit ebenfalls beschleunigen, unabhängig davon, wo die Daten gespeichert sind.

Die neue Version der Veritas Resiliency Platform wird mit NetBackup 8.0 integrierbar sein und Anwender bei der Sicherstellung der Anwendungsverfügbarkeit über verschiedene Plattformen und Anbieter hinweg unterstützen. Die Resilency Platform ermögliche in sämtlichen Resilienz-Operationen mehr Vorhersehbarkeit, einschließlich Workload-Migration, Failover, Failback, Datensicherung und unterbrechungsfreie Tests von Wiederherstellungen. Allerdings werden diese Features erst in den kommenden Quartalen verfügbar sein.

Tipp der Redaktion

Die besten Apps für Business-Trips

Smartphones sind unterwegs nicht nur als Kommunikations-Tool und für den Internetzugang nützlich. Zahlreiche Apps helfen, sich auf Reisen besser zurechtzufinden. Die silicon-Redaktion stellt 20 spannende, praktische und nützliche Apps vor.

Eine neue Version von Veritas Velocity sorgt dank einer Integration in NetBackup für schnellen Zugriff auf Daten. Dabei werden diese Daten nach Abruf und nach dem Selbstbedienungsprinzip und ohne physische Kopien anzulegen erstellt. Damit müssen auch keine Daten extra gelagert oder verwaltet werden. Indem eine einzige Kopie der Erzeugungsdaten virtualisiert wird, sind mit Velocity sofort virtuelle Kopien verfügbar. Damit werden keine physischen Kopien mehr benötigt, die Speicherkosten und Risiko erhöhen. Der Launch der neuen Version ist für die kommenden Quartale geplant.

Die einzelnen Bestandteile sind alle mit NetBackup 8.0 integriert und jede Software kann einzeln bei Veritas über Channel-Partnern erworben werden. Bestandskunden von NetBackup können das Update im Rahmen ihres Wartungsvertrags kostenlos durchführen und die neuen 360-Grad-Funktionen nach Bedarf übernehmen.

“Fast jede Organisation macht in der datengetriebenen und Cloud-basierten Welt von heute eine digitale Transformation durch. Dies gilt etwa für die Mobilisierung der Mitarbeiter, Online-Portale für Kunden, elektronische Supply Chains oder den Echtzeit-Zugang zu medizinischen Unterlagen und Finanzberichten”, sagt Stefan Henke, Managing Director DACH bei Veritas und Blogger auf silicon.de. “Veritas nutzt NetBackup 8.0 als Basis für eine Reihe an Lösungen zur Verwaltung des zunehmenden Datenbestands in Unternehmen. Die 360-Grad-Enterprise-Solution-Management-Lösung unterstützt Veritas-Kunden dabei, komplexe Hybrid Clouds und das alltägliche digitale Business optimal zu verwalten.”

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen