Alternative zu SAP Process Orchestration

ERP-SuitesSoftware

Der SAP-Berater cbs bietet zusammen mit Lobster eine komplementäre Lösung für die Integration von Systemen und Prozessen in SAP-Umgebungen.

Eine alternative Integrationsplattform für hybride Daten- und Anwendungsintegration ist das Ziel der Kooperation zwischen dem SAP-Beratungshaus cbs und dem Pöckinger Softwareentwickler Lobster GmbH. Mit dieser Partnerschaft kann cbs die SAP-Werkzeuge mit Lobster_data erweitern und damit eine alternatie Integrationsplattform anbieten.

Zusätzlich zur gängigen Anwendungs- und B2B-Integration bietet Lobster_data umfassende out of the box-Funktionalitäten für die klassische EDIFACT-basierte Anbindung von Partnern. E-Invoicing-Lösungen, ZUGPFeRD sowie Anbindungen von ERP-Systemen an Salesforce seien damit laut cbs effektiv umsetzbar. Die Plattform ermögliche, neue Schnittstellen zu implementieren und komplexe Integrationsszenarien zu betreiben.

Exklusive Markteinschätzungen

Mehr vom Team der deutschen Gartner-Analysten

Das Team der deutschen Gartner-Analysten bloggt für Sie auf silicon über alles, was die IT-Welt bewegt. Mit dabei sind Christian Hestermann, Frank Ridder, Bettina Tratz-Ryan, Christian Titze, Annette Zimmermann, Jörg Fritsch und Hanns Köhler-Krüner.

Durch die Kooperation können die Anwender eine übergreifende Beratung für eine stabile Integrationslandschaft zu. Ausgehend von den Prozessen analysieren die cbs-Berater bestehende Lösungen und geben konkrete Empfehlungen für eine unternehmensspezifische Digitalisierungsstrategie, die auch die steigenden Integrationsanforderungen im Kontext von hybriden Systemlandschaften und IoT berücksichtigen, das gelte vor allem für die Migration auf SAP S/4HANA.

lobster

“Im Rahmen der strategischen Partnerschaft können wir unseren Kunden gemeinsam mit der Lobster GmbH eine noch breitere Expertise im Bereich der Integration von Geschäftsprozessen und Lösungen anbieten. Wir schätzen die Lobster GmbH als erfahrenen Spezialisten in Fragen der Integration und freuen uns sehr auf die spannenden Dinge im neuen Lobster WebClient”, so Thorsten Düvelmeyer, Senior Solution Architect bei cbs.

Das Softwarehaus vom Starnberger See verfolgt mit der eigenen Software die Philosophie des “no-coding”. Damit stehe für den Anbieter vor allem die Komplexitätsreduktion im Vordergrund. Neben Lobster_data bietet das 80 Mitarbeiter starke Unternehmen auch Lösungen für die Supplychain und eine Lösung für das Bereitstellen von Produkinformationen.

Webinar

Digitalisierung fängt mit Software Defined Networking an

In diesem Webinar werden Ihnen die unterschiedlichen Wege, ein Software Defined Network aufzubauen, aus strategischer Sicht erklärt sowie die Vorteile der einzelnen Wege aufgezeigt. Außerdem erfahren Sie, welche Aspekte es bei der Auswahl von Technologien und Partnern zu beachten gilt und wie sich auf Grundlage eines SDN eine Vielzahl von Initiativen zur Digitalisierung schnell umsetzen lässt.

cbs gehört zur Materna-Gruppe und beschäftigt 320 Mitarbeiter am Firmensitz in Heidelberg und den sechs cbs-Standorten in München, Stuttgart, Dortmund, Hamburg, Singapur und Zürich. Das Unternehmen hatte vor wenigen Wochen die erste Standardsoftware für die Migration von Bestandssystemen auf S/4HAHA vorgestellt. 

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen