- silicon.de - http://www.silicon.de -

Bill Gates spendet 5 Prozent seines Vermögens

Bill Gates spendet 4,6 Milliarden Dollar für gemeinnützige Zwecke. Das sind etwa fünf Prozent seines Vermögens von geschätzt knapp 90 Milliarden Dollar. Die Summe hatte Gates bereits im Juni gespendet und wurde jetzt durch eine Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht SEC bekannt.

[caption id="attachment_41621350" align="aligncenter" width="815"]Bill Gates tritt für seine Stiftung auch schon mal als DJ auf. (Bild: Gates Foundation)  [1] Bill Gates tritt für seine Stiftung auch schon mal als DJ auf. (Bild: Gates Foundation)[/caption]

Es ist derzeit nicht bekannt, welche Organisation der Empfänger dieser Summe ist. In den meisten Fällen bedachte Gates die Bill and Melinda Gates Foundation mit Spenden. Seit 1994 haben die Gates 35 Milliarden Dollar für wohltätige Zwecke in Form von Aktien und in Bar gespendet.

[highlightbox id="41634264"]

Die Gates-Foundation [2] hat sich der Bekämpfung von Armut verschrieben. So will die Organisation Zugang zu Rechnern oder dem Stromnetz ermöglichen, bekämpft Krankheiten oder versucht die hygienischen Bedingungen in ärmeren Regionen zu verbessern. Kritiker werfen Gates hier vor, diese Hilfe eigennützig [3]  zu leisten.

Mit der aktuellen Spende leistet Gates die größte Spende dieses Jahres. Im Juli hatte Warren Buffet knapp 3,2 Milliarden Dollar an die Bill and Melinda Gates Foundation gespendet. Michael Dell und seine Frau hatten im Mai mehr als eine Milliarde Dollar an ihre eigene Stiftung gespendet, die sich für das Wohlergehen von Kindern einsetzt.

[highlightbox id="41639625"]

Im Jahr 2010 hatten Bill und Melinda Gates zusammen mit dem Investor Warren Buffet die Kampagne “the Giving Pledge” ins Leben gerufen. Seit dem haben knapp 160 Personen oder Familien die Hälfte ihres Vermögens für wohltätige Zwecke gespendet. Laut eigenen Angaben [4] verfügt die Stiftung über ein Vermögen von 40,3 Milliarden Dollar und ist damit die größte Hilfsorganisation der Welt.