Archiv

Nvidia Logo (Bild: Nvidia)

Nvidia erweitert mit Grid 2.0 Desktop-Virtualisierung

Im Vergleich zu Vorgängerversion hat der Hersteller eigenen Angaben zufolge die Leistung verdoppelt. Außerdem können nun 128 User pro Server bedient werden, was ebenfalls einer Verdoppelung entspricht. Zudem unterstützt Grid 2.0 neben Windows nun auch Linux.

Logo Windows 10 (Bild: Microsoft)

Windows 10 Build 10525 für Tester verfügbar

Das neue Build enthält auch eine aktualisierte Version von Microsofts neuem Browser Edge. Der Browser unterstützt neue Übergangsmodi für Canvas, Pointer-Lock-Zugriff auf Mausdaten und aktiviert asm.js standardmäßig.

iOS-Logo (Bild: Apple)

Ins0mnia-Lücke gefährdet iOS-Nutzer

Das berichtet Sicherheitsspezialist Fireeye. Seinen Angaben zufolge könnte ein Angreifer die Lücke ausnutzen, um ohne Wissen des Nutzers Standortdaten eines iPhones abzurufen oder über das Mikrofon Gespräche aufzuzeichnen.

E-Mail-Verschlüsselung (Bild: Shutterstock)

PGP-Verschlüsselung von Web.de und GMX: Innenministerium begrüßt Initiative

Sie stehe im Gleichklang mit den Zielen der Digitalen Agenda der Bundesregierung. Die Mail-Anbieter Web.de und GMX hatten gestern ein vereinfachtes Verfahren für die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung in ihre Dienste integriert. Die rund 30 Millionen Anwender können ihre Nachrichten auf Basis des Standards „Pretty Good Privacy“ (PGP) verschlüsseln.

Logo Microsoft (Bild: Microsoft)

Microsofts Quartalszahlen sehen schlechter aus als sie sind

Die von Microsoft bekanntgegebenen Zahlen fürs abgelaufene Geschäftsquartal sehen auf den ersten Blick verheerend aus, geben im Detail aber Grund zur Hoffnung. Kurzfristig dürfte der Konzern von der Vorstellung von Windows 10 profitieren. Und auch im Smartphonemarkt könnte Microsoft für eine Überraschung gut sein.

Surface Pro 3 (Bild: Microsoft)

Praxistest: Surface Pro 3 mit Zubehör im Alltagseinsatz

Das Surface Pro 3 ist ein Hybridgerät, das für den Einsatz als Tablet und als Notebook geeignet ist. Weder Fisch noch Fleisch sagen die einen, sehr flexibel die anderen. Die Eindrücke einer zweimonatigen Nutzung zeigen, wo die Stärken und Schwächen des Geräts liegen.

MacBook Pro Retina 13 Zoll: 150 Euro teurer als Vorgängermodell. (Bild: Apple)

Im Test: MacBook Pro Retina 13 Zoll (2015)

Das MacBook Pro Retina 13 Zoll (2015) verfügt über ein Trackpad, dessen integrierter Motor für ein haptisches Feedback sorgt. Mehr Leistung und eine verbesserte Batterielaufzeit versprechen die neuen Broadwell-Prozessoren. Für das Standardmodell mit 8 GByte RAM und 128 GByte Flashspeicher verlangt Apple 1449 Euro. Im Vergleich zum Vorgängermodell verteuert sich damit der Einstiegspreis um 150 Euro.

Google Logo (Bild: Google)

Unerlaubtes Tracking: Briten dürfen Google verklagen

Das Urteil fällte das hochrangige Berufungsgericht Court of Appeal of England and Wales, über dem nur noch der Supreme Court steht. Durch das Urteil können britische Safari-Nutzer Google wegen Verletzung ihrer Privatsphäre verklagen.

nokia-here-logo

Nokia Here für Android fertig

Nach großer Beteiligung schließt Nokia nun den Beta-Test des Kartendienstes ab. Neben einer Offline-Funktion können Anwender ihren Standort mit dem Feature Glympse auch mit Freunden und Bekannten teilen.

Android_5_0_Lollipop_1024-250x187

Android 5.0 – Google präsentiert Lollipop

Was bislang in der Beta-Version unter Android L lief, stellt Google nun als Vollversion unter dem Namen Lollipop vor. Anders als bei der Vorgängerversion kommen neben den neu vorgestellten Geräten Nexus 6 und Nexus 9 sowie Nexus Player auch sämtliche Bestandsmodelle in den Genuss eines Betriebssystsem-Upgrades.

Computer Bug Poodle (Quelle: ZDNet.com)

SSL 3.0: Google warnt vor schwerwiegendem Leck

SSL 3.0 sollte im Browser deaktiviert werden. Der Grund ist ein Leck, das einem Angreifer erlaubt, die Identität eines Nutzer anzunehmen. Google-Entwickler haben das Leck “Poodle” getauft. Poodle steht für Padding Oracle on Downgraded Legacy Encryption.