Business-Englisch (Bild: Shutterstock/niroworld)

Praxistest: Personal Translator Professional 18

In Unternehmen, die international tätig sind, müssen Manager auch mit Fremdsprachen zurechtkommen. Oft müssen zudem Texte auf der Website, Produkttexte oder Pressemitteilungen übersetzt werden. Übersetzungs-Software wie Personal Translator Professional von Linguatec kann dabei helfen. silicon.de hat Version 18 des 249 Euro teuren Programms einem Kurztest unterzogen.

Sprachtechnologie (Bild: Shutterstock)

Was Sprachtechnologie für Unternehmen leistet

Egal, ob Diktieren am PC, Telefonieren via Skype, oder Sprachsteuerung mit Apples Siri – digitale Sprachtechnik ist heute überall. Auch Unternehmen können Vorteile daraus ziehen. Silicon stellt die spannendsten Lösungen vor und testet Produkte, die die Produktivität deutlich steigern.

Linguatec Voice Reader Studio (Bild: Linguatec)

Praxistest: Linguatec Voice Reader Studio

Die Umwandlung von Text in gesprochene Sprache, als Text-to-Speech, bezeichnet hat große Fortschritte gemacht und bietet auch in Firmen viel Potenzial. Eines der für den kommerziellen Einsatz gedachten Produkte dafür ist Linguatecs Voice Reader Studio. silicon.de hat sich die aktuelle Version 15 näher angesehen.

Das Jabra Pro 930 ist ein Headset zum Anschluss an PC oder Notebook. Es ist ideal als Softphone zum Skypen, aber auch für Spracherkennung geeignet. (Bild: GN Netcom)

Drahtloser Sprachkomfort für unterwegs und im Büro

In Büros werden heute vielfach Headsets mit Kabel verwendet. Es gibt inzwischen jedoch viele drahtlose Modelle, die bequemer und flexibler nutzbar sind und bessere Sprachqualität bieten. silicon.de gibt einen Überblick und hat eines davon exemplarisch einem kurzen Praxistest unterzogen.

Videokonferenz mit Telefon via Cloud (Bild: Mehmet Toprak)

Videokonferenzen: Bringen cloud-basierende Lösungen den Durchbruch?

Die Technik von Videokonferenzen gilt als kompliziert und fehleranfällig. Systeme auf Cloud-Basis sollen das ändern. Die Anwender müssen hier nur noch ihre Endgeräte anmelden. Ein Beispiel ist die cloud-basierte Technik von Starleaf. Wird Videoconferencing in Unternehmen jetzt endlich einfach?

Berater im Gespräch (Bild: Shutterstock/Pressmaster)

Traumberuf IT-Freelancer? Traumberuf IT-Freelancer!

In keiner Branche ist das Wachstum so hoch wie in der IT-Branche. Goldene Zeiten für Projektmanager, Security-Experten und SAP-Gurus. Auch Personaldienstleister, die IT-Fachkräfte vermitteln, freuen sich über gute Geschäfte. Wenn nur der Zeitdruck nicht wäre.

Aktenberge (Bild: Shutterstock / Bacho)

Dokumentenmanagement als Ökosystem

Das Unternehmen DM Dokumenten Management ist schon seit zwanzig Jahren aktiv und bietet mit Lobodms eine sehr leistungsfähige Lösung. Daneben hat sich DM ein Netzwerk an Partnern aufgebaut. Das hat sich jetzt wieder einmal auf einer Veranstaltung in der Nähe von München präsentiert.

Lünendonk (Grafik: Lünendonk)

Lünendonk: Das Milliardengeschäft der IT-Dienstleister

Das Beratungshaus Lünendonk hat seine aktuelle Liste 2016 mit den erfolgreichsten IT-Dienstleistern veröffentlicht. Die Studie zeigt auch, warum bestimmte Service-Anbieter derzeit nicht so erfolgreich sind – und sagt voraus, was die IT-Branche in den nächsten Jahren erwartet.

Optoma ML750e (Bild: Optoma)

Kompakte Beamer: Hightech-Zwerge für unterwegs

Der Mobiltrend hat auch Business-Beamer erfasst. Viele Projektoren sind kaum größer als ein Smartphone und taugen doch schon für eine Präsentation in einem kleinen Raum. Silicon stellt zehn attraktive Modelle vor.

Aufmacher-Dell-Agenda-2020-Diskussion-1200

IT-Riese als Musterknabe: Dells Agenda 2020

Bis 2020 will Dell zum perfekten Unternehmen werden, das mit Ethik, Umweltschutz und zufriedenen Mitarbeitern glänzt. Zum Thema Mitarbeiter hat Dell jetzt eine Diskussionsrunde veranstaltet. Die machte einmal mehr deutlich, dass bei der Personalführung in Deutschland noch vieles schief läuft.

Webdesign (Bild: Shutterstock/PureSolution)

Webdesign: Die Entmündigung des Nutzers

Alle großen IT-Hersteller haben in den letzten Jahren ihre Websites modernisiert. Doch Bedienfreundlichkeit und Informationswert sind schlechter als je zuvor. Der Nutzer wird mit Bilderorgien überwältigt und zum Kleinkind degradiert.

Cloud-Computing (Bild: Shutterstock)

Münchner Start-up Shore demokratisiert die Cloud-Nutzung

Der Business-Anbieter Shore versorgt sehr kleine Unternehmen mit cloudbasierter Produktivitätssoftware. Das unspektakulär klingende Konzept ist erstaunlich erfolgreich. silicon.de ist den Gründen für die steile Karriere des Münchner Start-ups nachgegangen.

Dokumente-Zukunft (Bild: Shutterstock/GaudiLab)

Büro 2025: viele Dokumente, kein Papier

Dokumentenmanagement-Systeme sollen den Austausch von Daten erleichtern und den Workflow in Unternehmen verbessern. Unternehmen wie Kyocera oder Xerox bauen ihr Engagement auf dem Markt massiv aus. Und geben nebenbei einen Ausblick auf den Arbeitsplatz der Zukunft.

Fujitsu_Human_Centric_Innov

Fujitsu Forum zeigt Human Centric Innovation

IT-Riese Fujitsu ist nicht häufig für Schlagzeilen. Ganz anders als die Mitbewerber IBM, HP oder Dell, die mehr oder weniger täglich in den Medien stehen. Dabei neigt man schnell dazu, die Stärke des japanischen Konzerns zu vergessen.

IBM

IBM: Der Mythos ist tot

Die diese Woche vorgelegten Quartalszahlen von IBM zeigen, wie schwer sich das Unternehmen im Cloud-Computing-Zeitalter tut. Auch, wenn von einer echten Krise keine Rede sein kann, die ganz großen Zeiten für IBM sind wohl vorbei.

Salesforce World Tour (Foto: Mehmet Toprak)

Salesforce: Cloud-Riese baut Präsenz in Deutschland aus

Salesforce will seine Präsenz in Deutschland ausbauen. Mit einem bombastischen Event in München feiert das Unternehmen seine Cloud-basierenden CRM-Lösungen und kündigt ein eigenes Rechenzentrum in Deutschland an. Auch kleine Unternehmen sollen nun stärker als Kunden gewonnen werden.

Security in Firmen (Bild: Shutterstock/Mikko Lemola)

AVG bringt Management-Lösungen für KMU nach Deutschland

Der Antiviren-Spezialist AVG tritt jetzt mit komplexen Business-Angeboten in Deutschland an. Die Produkte sind in anderen Ländern bereits im Einsatz. Der Start in Deutschland kommt relativ spät, und die Konkurrenz ist groß. AVG setzt auf den wachsenden Bedarf an Management-Lösungen im Mobilzeitalter.

Business-Frau mit Team (Bild: Shutterstock)

Deshalb lieben Deutsche ihren PC

Was machen Tablets und mobiles Arbeiten mit uns? Wie veränder aktuelle Techniktrends unsere Arbeitswelt? Eine Studie von Dell und Intel beleuchtet die Auswirkungen und zeigt auch, dass die Deutschen trotz allem gerne ins Büro gehen – auch um dort heimlich mit dem Smartphone zu arbeiten.

(Bild: Shutterstock / Sergey Nivens)

Warum Cloud Computing für kleine Unternehmen gut ist

Immer noch herrscht bei vielen Unternehmen große Zurückhaltung gegenüber Cloud Computing. Vor allem die Spionageaffäre um die NSA und Sicherheitsbedenken lassen IT-Manager zögern. Doch sind die Daten auf dem eigenen Firmenserver wirklich sicherer? Und ist Cloud Computing am Ende nicht doch die bessere Wahl?