Volker Marschner

ist Security Consultant bei Cisco Security und kennt die aktuellen Sicherheitsrisiken.

volker_marschner

Safety first: Tipps für ein sicheres Internet of Everything

Für Länder, Unternehmen, Communities und Einzelpersonen ergeben sich durch das Internet of Everything zahlreiche neue Möglichkeiten. Allerdings macht es auch verschärfte Sicherheitsvorkehrungen nötig. Silicon.de-Blogger Volker Marschner gibt Sicherheitsverantwortlichen acht Tipps, die sie beachten sollten.

volker_marschner

Ist Anti-Virus wirklich tot?

“Anti-Virus ist tot!” – diese Aussage eines der weltweilt größten Sicherheitsanbieter, hat bei vielen für Entrüstung oder Überraschung gesorgt. Nichtsdestotrotz spiegelt sie im Bereich Cyberkriminalität eine Realität wider, die wir schon eine geraume Zeit lang beobachtet haben.

volker_marschner

Nachrichten-Junkies als leichte Beute für Hacker

Sobald der Faktor Mensch bei der Sicherheit in Spiel kommt, haben Angreifer schon ein Einfallstor, so Volker Marschner. Denn auch erfahrene Nutzer bilden all zu häufig ein Sicherheitsrisiko und die Statistik gibt dem Sicherheitsexperten recht.

volker_marschner

Mission: “Level 8” oder der CEO als Einfallstor

Hacker spähen vor einem Angriff auf ein Unternehmen die Ziele inzwischen sehr genau aus und irgend eine Lücke findet sich wohl immer. Schwierig nur, wenn die größte Sicherheits-Schwachstelle als CEO auf dem Chefsessel sitzt, weiß Volker Marschner von Sourcefire.

volker_marschner

Das gute alte Spiel der Sicherheit

Was der FC Bayern mit IT-Sicherheit zu tun hat, erläutert heute Volker Marschner, Sicherheits-Berater bei Sourcefire für silicon.de. ‘Pep’ ist nicht nur Trainer, sondern auch in gewisserweise Vorbild für den Chief Information Security Officer.

volker_marschner

Wer rastet, rostet!

ODER Wie krieg‘ ich meinen Chef dazu, die alte Sicherheitstechnik endlich auszumisten. Als einer der ersten silicon.de-Blogger nutzt Maik Bockelmann von Sourcefire den Kunstgriff einer zweiten Überschrift und er macht damit auch deutlich, dass Legacy-Technik mit den Sicherheitsanforderungen von heute nicht mehr Schritt halten kann.

volker_marschner

Aufmarsch der Androiden

Maik Bockelmann ist neuer silicon.de-Blogger. Als Director Central & Eastern Europe beim Cybersecurity-Anbieter Sourcefire macht er neben der Intransparenz der Netze eine weitere, noch relativ neue Bedrohung für die Sicherheit im Unternehmen aus: Den Budget-Verantwortlichen.