Gartner

Das Team der deutschen Gartner Analysten bloggt für Sie über alles was die IT-Welt bewegt. Mit dabei sind Christian Hestermann, Frank Ridder, Bettina Tratz-Ryan, Christian Titze, Annette Zimmermann, Jörg Fritsch, Hanns Köhler-Krüner und Meike Escherich.

Big DataCloudEnterpriseOutsourcing

Es ist Hochsaison bei den Sourcing-Analysten

Bei Gartner ist derzeit “Sourcing-Hochsaison”. silicon.de-Blogger und Analyst Frank Ridder fasst zusammen, was CIOs und strategische Einkäufer im Herbst 2012 wissen müssen.

Hochsaison für Gartner Analysten im Bereich IT-Services Sourcing: Das US Outsourcing Summit im September, das Europäische Outsourcing Summit im Oktober und die Gartner Symposien im Herbst stehen vor der Tür. Da heißt es mal wieder, auf die Sourcing-Trends zu schauen, um interessante Präsentationen für diese Veranstaltungen zusammenzustellen.

Für CIOs und strategische Einkäufer stehen in diesem Jahr wieder vier Sourcing-Themenbereiche im Fokus:

Wie lagere ich erfolgreich aus? Outsourcing ist keine neue Disziplin. Aber die wachsende IT-Komplexität stellt Unternehmen immer wieder vor neue Herausforderungen. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum in der Selbsteinschätzungsstudie, die Gartner jährlich durchführt, die Anzahl der Unternehmen sinkt, die sich als “Outsourcing-Master” bezeichnen (2007 – 2011: 10%, 5%, 10%, 9%, 6%).

Wie sieht der Outsourcing-Markt aus? Wer sind die führenden Anbieter? Wohin geht die Reise langfristig? Wie sicher und wertbringend ist die Cloud? Was bringt die Zukunft in Offshore-Projekten? Diese Fragen bekommen wir Gartner-Analysten immer wieder gestellt. Der Marktplatz ist sehr dynamisch und gewinnt sogar noch an Fahrt. Deswegen ist es wichtiger denn je, seine Sourcing-Strategie permanent zu überprüfen.

Was sind die neuen Trends? In diesem Themenbereich geht es um die Frage, welchen Einfluss allgemeine IT-Trends auf die Sourcing-Welt haben. Beispiele sind etwa, inwieweit die Generation Y die Sourcing-Welt verändert oder wie Dienstleistungs-Avatare und die immer IT-affineren Benutzer die Transformation von Helpdesks vorantreiben. Zudem diskutieren wir die Nach-Cloud Ära und analysieren, ob Big Data für Outsourcing lediglich ein bisschen “mehr vom Gleichen” bedeutet.

Wie kann man Dienstleister effektiv managen? Dieser Themenbereich gewinnt zunehmend an Interesse. Die Cloud bringt mehr und mehr Anbieter in die IT-Wertschöpfungskette von Unternehmen (zweistellige Zuwachsrate im Jahr 2012). Das ist nicht immer einfach zu managen, und Service-Integration sowie Wertmanagement werden kritische Bereiche in der IT und im Sourcing.

Benjamin Disraeli sagte: “Das Geheimnis des Erfolges liegt darin, für die Gelegenheit bereit zu sein, wenn sie kommt.” In diesem Sinne…”CU there”.