Blogs

Korruptionsverdacht – SAP tauscht Management in Südafrika aus

Es sollen “Provisionen” an eine regierungsnahe Firma geflossen sein. Jetzt versucht SAP wieder für Transparenz zu sorgen.

Samsung NEXT engagiert sich verstärkt in Europa

Der zu Samsung gehörende Fonds zur Förderung von Start-ups und Investitionen in junge Unternehmen hat Felix Petersen zum Leiter seiner Europaaktivitäten ernannt. Neben dem bereits angekündigten Büro in Berlin sollen offenbar auch Niederlassungen in Paris und London entstehen.

Google öffnet “Zukunftswerkstatt” in München

Mit einer festen Einrichtung im Herzen Münchens will Google die digitalen Kompetenzen von Mitarbeitern, Gründern und vor allem von Schülern fördern. Dazu arbeitet Google auch mit Partnern wie Fraunhofer IAIS oder IHK zusammen.

IBM Watson: Vorzeigetechnolgie mit ersten Macken

Die künstliche Intelligenz Watson und deren diverse Einsatzmöglichkeiten sind seit Jahren zentrale Themen bei IBM. Doch Anleger bezweifeln, dass sich damit in absehbarer Zeit die anvisierten Erfolge einstellen. Und erste Kunden berichten vom Scheitern umfangreicher Projekte.

Kundenservice von Smartphone-Herstellern im Test

In einer aktuellen Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) wurde der Kundenservice von neun Smartphone-Herstellern untersucht. Davon bieten nur drei einen insgesamt als “gut” bewerteten Service. Am besten abgeschnitten hat in allen Testkategorien Samsung.

“Katyusha Scanner” spürt mittels SQL-Injection angreifbare Webserver auf

Der Angriffsweg ist zwar schon alt, nichtsdestotrotz recht weit verbreitet und bei Kriminellen nach wie vor beliebt, um Datenbanken von Webservern zu attackieren. Der seit kurzem zu geringen Kosten erhältliche “Katyusha Scanner” hilft ihnen, Seiten zu finden, bei denen sich die Mühe lohnt und die gleich auf mehreren Wegen anzugreifen.

Windows bekommt umfangreichere Unterstützung für Mixed Reality

Sie stehen nun zunächst mit Windows 10 Build 16241 zur Verfügung. Bei ihr lassen sich Motion Controller für Mixed Reality per USB anschließen. Mit der aktuellsten Vorabversion liefert der Task Manager mehr Details zur GPU-Performance und einzelnen Prozessen. Allerdings fällt die Möglichkeit weg, E-Mail-Konten per IMAP zu synchronisieren.

CIA-Malware kann SMS-Nachrichten von Android-Nutzern abfangen

Mit der Schnüffelsoftware HighRise kann der US-Geheimdienst auf Android-Geräten einen SMS-Proxy einrichten. Ein jetzt von Wikileaks veröffentlichtes Dokument beschreibt HighRise 2.0, dass gegen Android 4.0 bis 4.3. eingesetzt werden kann. Der Anleitung zufolge wurde HighRise auf zu überwachenden Android-Geräten manuell installiert.

Microsoft Deutschland: Stellenabbau ohne Entlassungen

Die Maßnahme ist Teil der kürzlich bestätigten, weltweiten Personalkürzungen. Laut Wirtschaftswoche sind in Deutschland 270 Arbeitsplätze betroffen, was rund zehn Prozent aller Stellen bei Microsoft Deutschland entspricht.

ServiceNow erweitert “Intelligent Automation” mit Machine Learning

Mit der Intelligent Automation Engine will ServiceNow nicht nur den Bereich IT-Service-Management mit Machine Learning erweitern, sondern auch Kunden-Support oder Onboarding-Prozesse für neue Mitarbeiter.

SAP Leonardo: Erste Schritte ins Land der unbegrenzten Möglichkeiten

Predictive Maintenance ist oft der Einstieg ins Internet der Dinge (IoT). Mit Leonardo stellt SAP für diese und weitere Anwendungen ein großes Portfolio an Technologien bereit. Markt und SAP stehen aber erst am Anfang der Entwicklung.

Moto Z2 Play in Deutschland für 499 Euro vorbestellbar

Bestellungen nimmt der Hersteller ab sofort auf seiner Website entgegen. Ab August ist das Moto Z2 Play für 519 Euro auch im Handel erhältlich. Für den Preis ist dann der Bluetooth-Lautsprecher JBL Soundboost 2 dabei.

Mobilfunker kassieren trotz Abschaffung der Roaming-Gebühren noch Auslandstarife

Betroffen sind Nutzer, die früher einen Auslandstarif abgeschlossen hatten, um auf Reisen günstiger wegzukommen. Sie zahlen unter Umständen jetzt drauf, da in einigen Fällen nicht automatisch umgestellt wird. Der Verbraucherzentrale NRW liegen vor allem Beschwerden von Kunden von O2 und 1&1 vor.

Frisches Wachstum im IT-Markt erwartet

Investitionen in Enterprise-Software und neue Geräte wie das iPhone 8 treiben derzeit die Investitionen in die IT. Gartner hebt sogar die Prognose für das Jahr leicht an.

Cisco kauft Netzwerk-Forensik-Spezialisten Observable Networks

Das Start-up aus St. Loius soll in die Security Business Group von Cisco eingegliedert werden. Mit der Technologie von Observable Networks sollen Cisco-Kunden mehr Einblick in die Vorgänge in ihren Netzwerken bekommen. Die Übernahme ist Teil der Bemühungen von Cisco, sich mehr auf Software auszurichten.

Eine VM in der VM? Microsoft Azure unterstützt Nested Virtualization

Microsoft gibt die neuen Instanzen Dv3 VM frei und ermöglicht damit, eine virtuelle Maschine in einer virtuellen Maschine zu betreiben. Das kann für Tests, Simulationen oder zu Schulungszwecken von Vorteil sein, heißt es von Microsoft.

Verbraucherschützer kritisieren Qualitätsmängel von Gesundheits-Apps

Stichprobenartig getestet und geprüft wurden 17 Apps für Personen mit Rheuma oder Rückenproblemen. Nach Ansicht der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen können zahlreiche derartige Apps mehr schaden als nützen. Notwendige Hinweise fehlten oft. Zum Schutz der Verbraucher seien Gesetzesänderungen erforderlich.

Vorschau auf Windows Server 2016 optimiert Nano Server und .NET Core

Die neue Testversion eignet sich noch nicht für den produktiven Einsatz, zeigt aber neue Funktionen für Software-defined Networking und Nano-Server.

Nokias Luxus-Handy-Ableger Vertu gibt auf

Das Unternehmen fertigte in Großbritannien Edel-Smartphones in kleinen Serien oder nach individuellem Wunsch. Neben der aufwändigen äußeren Gestaltung der Mobiltelefone hatten Käufer der Mobiltelefone, die je nach Ausführung deutlich über 10.000 Euro kosteten, Zugang zu einem umfassenden Dienstleistungsangebot, das bereits ausgesetzt wurde.

HPE aktualisiert Adaptive Backup & Recovery Suite

Mit neuen Funktionen für die Module Data Protector, Backup Navigator, Storage Optimizer und VM Explorer will HPE Unternehmen gegen wachsenden Datenvolumen und Cyberangriffe wappnen. Die ABR-Suite ist sofort weltweit verfügbar.