25.10.2004

Chip-Implantate explodieren im Körper

Gerade eben hat die US-Regierungsbehörde ‘Food and Drug Administration’ (FDA) das Implantieren von RFID-Chips erlaubt, da tauchen die ersten Hiobsbotschaften auf.

Adobe Reader bekommt Yahoo-Werkzeugleiste

Um sich auf dem immer heißer umkämpften Markt mit der Internetsuche besser durchsetzen zu können, hat Portalbetreiber Yahoo mit dem Dokumentsoftware-Anbieter Adobe eine Allianz geschlossen.

Für Peoplesoft wird die Luft dünn

Zwei Wochen früher als erwartet werden die Kartellwächter der EU an diesem Dienstag voraussichtlich den endgültigen Showdown der Übernahmeschlacht zwischen Oracle und Peoplesoft einläuten.

Viren leben vom Zeitvorteil

Neu ist die Erkenntnis nicht, aber wichtig: Die Viren richten nur deshalb weltweit so viel Schaden an, weil sie sich so schnell verbreiten.