23.1.2007

Vista-Start lässt Händler-Herzen höher schlagen

In den USA bereitet sich der Handel auf den Verkaufsstart von Vista am kommenden Dienstag vor. Einige Handelsketten haben sogar angekündigt, die Geschäfte bis nach Mitternacht zu öffnen, damit Kunden Vista direkt zum Verkaufsstart erstehen können.

McAfee-Upgrade blockiert Lotus Notes

McAfee und IBM haben am Montag bestätigt, dass sich die Version 8.5i von McAfee-‘Virusscan Enterprise’ nicht mit dem Lotus Notes E-Mail-Client verträgt.

Sturm-Wurm fegt durchs Netz

Das Wochenende hat in neuen Böhen den ‘Storm-Worm’ über das Internet verbreitet. Sicherheitsexperten fürchten, dass der Trojaner vor allem die PCs von Heimanwendern infiziert hat.

Disaster Recovery treibt Markt für Virtualisierung

Der kanadische Virtualisierungsspezialist Platespin will in diesem Jahr seine Position auf dem deutschen Markt deutlich stärken. Im Mittelpunkt stehen dabei die beiden Produkte des Unternehmens ‘PowerConvert’ und ‘PowerRecon’.

Innovation muss im Business klare Chefsache sein

Der vielgebrauchte Begriff der Innovation setzt viel Vorarbeit voraus – und den Willen, die Umsetzung grundlegend und überlegt anzugehen. Nur so werden Firma und Produkt als innovativ empfunden und die Mitarbeiter bringen sich gern ein.

Sun führt wieder Intel-Chips ein

Sun Microsystems wird wieder x86-Prozessoren von Intel in Servern verwenden. In den zurückliegenden zwei Jahren hat sich Sun in diesem Segment exklusiv auf die Opteron-Prozessoren von AMD verlassen. Doch die erneuerte Freundschaft reicht noch weiter.