22.9.2008

Neue Linux-Lösung für Netbooks

Der Linux-Distributor Mandriva hat eine spezielle Linux-Anwendung für den wachsenden Markt der Netbooks entwickelt. Mandriva Mini, welches sich an OEM-Partner richtet, ist für alle x86-kompatible Prozessoren wie Intels Atom, gedacht.

Software prüft Arbeiter in Billiglohnländern

Millionen von PC-Heimarbeitern in Billiglohnländern sind bei Unternehmen angestellt, die ihren Sitz in den USA oder Europa haben. Damit die Arbeitgeber prüfen können, ob die Mitarbeiter effizient arbeiten, sind spezielle Programme auf den PCs in den Billiglohnländern installiert, wie etwa oDesk.

Neuer Winzling von Asus

Knapp ein Jahr nach der Einführung des Eee-Konzeptes versucht Asus mit der ‘Eee Box’, einen weiteren Kassenschlager zu landen. Die Bezeichnung Eee steht für Easy, Exciting und Excellent.

Asus EeeBox

Knapp ein Jahr nach der Einführung des Eee-Konzeptes versucht Asus mit der ‘Eee Box’, einen weiteren Kassenschlager zu landen.

Erste Screenshots von Windows 7 aufgetaucht

Viele – vor allem große – Unternehmer wollen Vista überspringen und erst mit Windows 7 von XP auf ein neues Betriebssystem wechseln. Lohnt sich aber das Warten? Wir konnten einen ersten Blick auf den Build M3 6780 des Betriebssytems erhaschen.

EU will den Kampf gegen Piraterie verschärfen

Die EU will den Schutz geistigen Eigentums drastisch erhöhen. Noch in dieser Woche soll der Rat der EU-Wirtschaftsminister eine entsprechende Resolution beschließen, die eine härtere Gangart in dieser Frage vorsieht.

Google dominiert bei mobiler Suche

Nach einer Analyse der Experten von comScore werden mobile Suchdienste immer beliebter. Vor allem in den USA und Westeuropa gibt es die größten Steigerungen bei der mobilen Suchdienst-Nutzung.

Netzneutralität EU Drosselkom

Firmenchefs ignorieren IT Service Management

Weite Teile der oberen Management-Ebene betrachten IT Service Management (ITSM) offenbar als teure Pflichtübung und notwendiges Übel. Zu diesem Ergebnis kommen die Marktforscher von Vanson Bourne in einer Studie, die sie im Auftrag des Log-Daten-Spezialisten LogLogic erstellt haben.

IT-Visionen 2020

Anlässlich der Messe ‘Systems’ (München, 21. bis 24. Oktober) haben vier wichtige IT-Unternehmen über ihre langfristige Strategie Auskunft gegeben: IBM, Microsoft, Siemens Enterprise Communications und Sun Microsystems.

Siemens treibt die Trennung von FSC voran

Der deutsch-japanische PC-Hersteller Fujitsu Siemens (FSC) soll laut eines Berichts des Magazins ‘Euro am Sonntag’ zerschlagen werden. Bereits im Juli gab es erste Gerüchte zur Aulösung des Unternehmens.

Der zweikernige Atom kommt in die Regale

Jeder Atom hat nur einen Kern, dieser Satz ist nun überholt. Intel hat nun eine zweikernige Variante des günstigen Mobil-Chips an die Hersteller verschickt. Zielgruppe der neuen CPU ist jedoch nicht das Netbook.

Bund vergibt neue UMTS-Lizenzen

Die Bundesnetzagentur will im kommenden Jahr neue UMTS-Lizenzen vergeben. “Wir werden nächstes Jahr Frequenzen im 1,8 und 2,6 Gigahertz-Bereich vergeben”, sagte der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth gegenüber der Financial Times Deutschland.

Cisco kauft Jabber

Cisco Systems hat die Übernahme des Instant-Messaging-Portals Jabber bekannt geben. Die Übernahme möchte man in der ersten Hälfte des kommenden Jahres abschließen. Weder bei Cisco, noch bei Jabber wollte man sich zur Höhe des Kaufpreises äußern.