8.12.2008

Die Xbox 360 von innen

Hier zeigen wir Ihnen, was alles in der Xbox 360 steckt. Die CPUs von IBM sind heiße Dinger und brauchen sogar eine Wasserkühlung.

JBoss Appserver 5.0 ist fertig

JBoss Application Server 5.0 ist da. Damit hat der neue Mutterkonzern Red Hat seine Verpflichtung gegenüber den Kunden erfüllt. Dies allerdings später als geplant.

Start-ups leiden besonders unter der Krise

Rezession und Finanzkrise treffen junge und innovative Firmen besonders hart. In einem konjunkturellen Abschwung werden Ausgaben auf das Nötige beschränkt. Gerade Start-ups, also junge Unternehmen mit meist technologischem Fokus, werden hier ganz entscheidend gebremst. Das vermuten die Analysten des Marktforschungshauses DB Research.

Siemens wappnet sich für Zukäufe

Am 27. Januar 2009 tagt die Siemens-Hauptversammlung. Wie aus der Einladung zum Aktionärstreffen hervorgeht, macht sich der Konzern für milliardenschwere Zukäufe fit.

Datenskandal: 21 Millionen Kontonummern geklaut

Bankverbindungen von 21 Millionen Bundesbürgern befinden sich auf dem Schwarzmarkt für persönliche Daten im Umlauf. Nach einem Bericht der Wirtschaftswoche müsse damit gerechnet werden, dass bei drei von vier deutschen Haushalten unberechtigt Geld von ihrem Konto abgebucht wird.

iPod touch mutiert zum Telefon

Apple bekommt für das erfolgreiche iPhone neue Konkurrenz und die kommt auch noch aus dem eigenen Haus. Eine neue Software macht aus dem iPod touch ein Mobiltelefon.

Intel will Handy-Akku abschaffen

Intel-Forscher arbeiten an Technologien, mit denen Geräte ihre Energie eigenständig aus der Umgebung beziehen können. So könnte etwa das Aufladen von Handys in einigen Jahren überflüssig werden.

Legale Downloads auf dem Vormarsch

Über 220 Millionen Euro haben die Deutschen 2008 für Downloads ausgegeben, so viel wie noch nie zuvor. Vor allem mobile Nutzung wird diese Entwicklung noch weiter vorantreiben.

Entwickler in Deutschland bekommen entsperrtes Google G1

Google hat jetzt eine entsperrte Version des Handys – beziehungsweise der Plattform – G1 herausgebracht. Damit sollen Entwickler angelockt werden. Diese sollen Myriaden von neuen Anwendungen schreiben, damit das G1 im Rennen gegen das iPhone von Apple aufholen kann.

“Anwender investieren trotz Krise”

Patrick D. Cowden, General Manager bei Hitachi Data Systems Deutschland (HDS), spricht über die Auswirkungen der Finanzkrise auf das Storage-Geschäft, die Rückbesinnung auf “japanische Werte” sowie neue HDS-Produkte.