19.2.2009

Gehaltskürzung für HP-Angestellte

Laut einem Bericht des Magazins Bloomberg dürfte das Jahr 2009 für die HP-Mitarbeiter nicht sehr rosig werden. Es gibt zwar keine Entlassungen, doch der Konzern nutzt die Quartalszahlen für eine allgemeine Gehaltskürzung.

Touchscreen-Handy von Nokia

Der Hersteller bietet seit dem vergangenen Oktober das ‘Nokia 5800 XpressMusic’ an. Das Smartphone ist für die Nutzung von Musik und Videos optimiert. Es wird von Nokia als Alternative zum Apple iPhone ins Spiel gebracht.

Das Nokia 5800 XpressMusic

Der Hersteller hat das ‘Nokia 5800 XpressMusic’ vorgestellt. Das Gerät ist für die Nutzung von Musik und Videos optimiert. Es wird als Alternative zum iPhone ins Spiel gebracht.

Marktplatz für mobilen Content von Nokia und T-Mobile

Nokia und T-Mobile wollen einen digitalen Marktplatz eröffnen. Die Kooperation des finnischen Mobilfunkkonzerns und der Mobilfunktochter der Deutschen Telekom beschränkt sich aber auf mobile Inhalte. Das gaben die beiden Konzerne jetzt auf dem Mobile World Congress in Barcelona bekannt.

SAP-Software mit Reporting-Sprache XBRL

Es gibt Neues aus der SAP-Abteilung Business Objects: Die Business-Intelligence-Spezialisten haben unter dem neuen Dach eine Reporting-Software entwickelt, die behördentauglich ist. Finanzdaten und Zahlenwerk werden mit XBRL-Unterstützung schneller akzeptiert. Und diese komplexe Sprache bringt die Lösung mit.

Smartphone mit Windows Mobile 6.5 gestohlen

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona ist ein Smartphone mit der Betaversion des brandneuen Windows Mobile 6.5 abhanden gekommen. Verloren hat es angeblich der Chef des australischen Telekommunikationsunternehmens Telstra.

Aus für den Itanium?

Die Luft wird dünn für Intels Itanium. Immer weniger Hersteller wollen sich auf das Abenteuer mit dem einstigen Hoffnungsträger einlassen. Nun hat der Server-Hersteller und Mainframe-Spezialist Unisys der CPU eine klare Absage erteilt.

Intel und Nvidia streiten um Chipsätze für Nehalem

Der Chipriese Intel hat beim US-Gericht im Bundesstaat Delaware eine einstweilige Verfügung beantragt, mit der er dem angeschlagene Prozessor-Hersteller Nvidia untersagen will, Chipsätze für Intels Nehalem-Prozessoren auf den Markt zu bringen.

SAP dementiert Verkaufsstopp von ‘Business ByDesign’

Immer mehr verdichteten sich die Vorzeichen, dass SAP bei dem ehrgeizigen Mittelstandsprojekt ‘Business ByDesign’ einen Rückzieher mache, heißt es in Medienberichten, dem widerspricht man allerdings bei SAP. Mit Business ByDesign wollte SAP vor allem kleinere Mittelständler ins Boot holen, die dem Walldorfer Unternehmen auch wieder Raum für Wachstum bringen sollten.

Was macht Outsourcing erfolgreich?

Der Erfolg von Outsourcing-Projekten hängt ganz entscheidend von der Qualität der Beziehungen zwischen den Auftraggebern und ihren Dienstleistern ab. Das ist ein Ergebnis einer Fallstudie der Unternehmensberatung microfin und der Universität Frankfurt mit 18 Finanzhäusern.

Qimonda: “Schickt uns nicht zum Teufel!”

Die Mitarbeiter des insolventen Speicherchipherstellers Qimonda haben am Mittwoch für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze demonstriert. Zu dem Protestzug durch die Dresdner Innenstadt hatten der Betriebsrat und die IG Metall aufgerufen.

AMD darf Werke auslagern

Die Aktionäre des kränkelnden Chipherstellers AMD haben der zunächst gescheiterten Auslagerung der Halbleiterfabriken nun doch zugestimmt. Das teilte das Unternehmen mit.