5.3.2009

EU lässt Microsoft von der Kandare

Die Europäische Kommission wird den Softwareriesen Microsoft nicht mehr selbst überwachen. Nur noch bei einem konkreten Verdacht wolle man auf externe Berater zurückgreifen.

CeBIT: Neue Version von SoftM Altum

Der Lösungsanbieter Comarch wird die Version 4.0 von ‘SoftM Altum’ im Mai veröffentlichen. Das ERP-System zur Unternehmensverwaltung für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) kommt in den Varianten Mobile, Retail und e-Shop.

CeBIT: Dokumentenzugriff übers iPhone

Der Software-Hersteller ‘ELO Digital Office’ zeigt auf der CeBIT (Halle 3, Stand C 40) am Beispiel des Apple iPhone 3G, wie der mobile Archivzugriff auf Dokumente von Business-Smartphones realisierbar ist.

IBM stellt neues Feature für Informix Warehouse vor

Der Software-Hersteller IBM hat heute eine neue Version der Informix Datenbank-Software angekündigt. Erstmals biete man Unternehmen eine einheitliche Software-Plattform, um ihre Daten in einem Data Warehouse auszuwerten und gleichzeitig Online-Transaktionen durchführen zu können. Diese Kombination sei neuartig.

Mobile Inventur in SAP ERP

In SAP ERP wird die Inventur in der Regel über Papierlisten und stationäre Terminals durchgeführt. Der Neu-Anspacher Hersteller ‘ICS International’ hat dafür jedoch eine mobile Lösung auf den Markt gebracht.

Kostenlose Green-IT-Beratung

Unternehmen, Behörden und andere Organisationen können sich ab sofort zu Fragen rund um die umweltfreundliche und energieeffiziente Nutzung von Computern, Rechenzentren oder Kommunikationstechnik kostenlos beraten lassen.

CeBIT: Rundgang übers Messegelände

Die CeBIT ist eine Fundgrube für Freunde von ausgefallenen Ausstellungsstücken und beeindruckender IT – sowohl hard- wie softwareseitig. Wir haben alles im Bild festgehalten und aktualisieren die Galerie laufend.

Qimonda-Mitarbeiter demonstrieren in München

Rund 1000 Mitarbeiter des insolventen Speicherchipherstellers Qimonda gingen am vergangenen Mittwoch für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze in München auf die Straße. Sie wollen die Politiker auf die Lage des Konzerns aufmerksam machen und hoffen, dass die Infineon-Tochter doch noch Zukunft hat.

“Digitale Nomaden lassen sich nicht einzäunen”

Der jüngste Boom bei Smartphones hat der Debatte um Mobile Security neue Nahrung gegeben. Seit Jahren warnen Experten vor der potentiellen Virenschleuder, die wir alle nahezu ständig – meist ungeschützt – mit uns herumtragen. Passiert ist nur wenig. Inzwischen mag deshalb niemand mehr so recht an die mobile Pandemie glauben – eine Bedrohung für Firmen ist die Smartphone-Begeisterung trotzdem.

Finnland bekommt ‘Lex Nokia’

Handy-Hersteller wie Nokia sind ständig auf der Jagd nach Innovationen. Sie mögen an neuen Handy-Designs und Funktionen hoch interessiert sein. Die Sicherung ihres geistigen Eigentums erscheint ihnen dabei jedoch wichtiger, als der Datenschutz.

Qimonda-Demo in München

Am Mittwoch versammelten sich rund 1000 Mitarbeiter des insolventen Speicherherstellers Qimonda zur Demonstration durch die Innenstadt von München.

Psychologie der IT-Sicherheit, Teil 3

Dr. Werner Degenhardt, CIO der Fakultät für Psychologie und Pädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, beleuchtet das Thema IT-Sicherheit aus psychologischer Sicht. Im letzten Teil der dreiteiligen Serie geht es darum, wie die Unternehmen ihre Mitarbeiter in Sachen IT-Sicherheit schützen und schulen können.

Pilotbetrieb der Behördennummer 115 startet

Der Start des Pilotbetriebs der einheitlichen Behördenrufnummer 115 steht kurz bevor: Ab 24. März werden rund 10 Millionen Bürger in Modellregionen einen direkten telefonischen Draht in die Verwaltung haben.