16.9.2010

Fraunhofer hilft in der Cloud

Die Fraunhofer-Gesellschaft hat eine Allianz für Cloud Computing gegründet und bündelt dafür das Know-how von sechs ihrer Forschungsinstitute unter einem Dach. Die Allianz will künftig vor allem prüfen, wie wirtschaftlich und sicher Cloud- und SaaS-Angebote sind.

adn-promo-v1

Regelfrei arbeiten im Silicon Valley

Das US-Unternehmen Netflix ist nachweisbar erfolgreich. Rund 15 Millionen Mitglieder leihen sich bei der Internet-Videothek regelmäßig DVDs aus, insgesamt hat die Firma rund 600 Angestellte. Die aber einen scheinbaren Arbeitnehmer-Traum leben. Es gibt keine Regeln.

014-ig

IE9-Beta im Detail

Ein erster Blick auf die Beta des Internet Explorer 9 zeigt bereits ein äußerst stabiles und aufgeräumtes Produkt. Microsoft hat sich offensichtlich mächtig ins Zeug gelegt.

160910_ie9-beta

Internet Explorer 9 jetzt als Beta

Ab sofort kann jeder den neuen Browser von Microsoft und die zahlreichen neuen Features ausprobieren. Neben Unterstützung für HTML 5 sorgt der Internet Explorer 9 (IE9) auch über eine spezielle Hardwarebeschleunigung für mehr Performance bei der Darstellung von aufwendigen Grafiken.

160910_Martin_Gutberlet

Die unbekannten Treiber des Cloud-Hypes

Gartner-Deutschlandchef Martin Gutberlet erläutert im Exklusiv-Interview mit silicon.de, warum die meisten Anbieter das Thema Cloud Computing noch gar nicht verstanden haben und der Oracle/Sun-Deal die Anwender in die Wolke treibt.

160910_spamkasten

8. Deutscher Anti-Spam Kongress

Etwa 200 IT-Sicherheitsexperten haben sich zum 8. Deutschen Anti-Spam Kongress im Wiesbadener Schloss Biebrich getroffen. Sie besprachen unter anderem, wie Botnetze bekämpft werden können.

002-ig

Erste Screenshots von Diaspora

Die quelloffene, dezentrale und datensensible soziale Plattform Diaspora wird schon bald ihren Betrieb aufnehmen. Jetzt gibt es erste Bilder der Entwicklerversion. .

160910_diaspora-code

Diaspora öffnet Quellcode

Seit gestern ist der Quell-Code für die Open-Source-Alternative zu Facebook verfügbar. Nun können Entwickler weltweit die soziale Plattform verbessern und weiterentwickeln.

Microsoft will von Facebook Nutzerinfos

Microsoft hat es auf den Gefällt-mir-Button von Facebook abgesehen – genauer gesagt auf die entsprechenden Daten. Denn das Wissen darüber, was den 500 Millionen Facebook-Nutzern gefällt – oder eben nicht – ist für Microsofts Suchmaschine Bing von großem Wert.

BSI-Tool sichert SOA

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) und das Darmstädter Unternehmen Corisecio haben gemeinsam eine neue Lösung zur Absicherung der Kommunikation bei Service-orientierten Architekturen (SOA) entwickelt.

Telekom stellt sich hinter Rene Obermann

Trotz des Ermittlungsverfahrens gegen Konzernchef Rene Obermann steht der Aufsichtsrat offenbar hinter dem Top-Manager. Mehrere Medien berichten übereinstimmend, dass das Gremium bereits Anfang September beschlossen habe, Obermanns Vertrag zu verlängern.