9.6.2011

2010-cloud-hare_software

HP: Neues für die Cloud und EVA

Cloud ist in aller Munde – und auch im Fokus von HP. Anlässlich seiner Kundenkonferenz “HP Discover” präsentierte das Unternehmen so manches neue, aber auch bestehende Produkt. Sie alle sind, und das verwundert kaum, auf Cloud-Szenarien ausgerichtet. Das eigentliche Ziel aller “Cloud-Konzepte” liegt in der Schaffung einer flexiblen und dynamischen (agilen) Infrastruktur.

310309_office

Vorschau auf Office 15

Es wird nach wie vor noch Software auf Client-Rechnern installiert und daher bietet Microsoft die Standard-Software Office auch in der kommenden Version noch als klassische Desktop-Software. In den Vorabversionen, die derzeit im Netz kursieren, finden sich erstmals auch Hinweise auf die neue Oberfläche “Metro”.

07-ig

Eine frühe Version von Office 15

Eine sehr frühe Version von Office 15, dem Nachfolger von Office 2010, kursiert derzeit als Build 15.0.2703.1000 aus dem Milestone 2 im Netz. Oberflächlich trägt die Neuentwicklung häufig noch das Branding des Vorläufers.

010909_cio-jury-v3

CIO-Jury: Passen Lizenzen zu Cloud und Virtualisierung?

Im Juni haben wir mit der Frage, ob Software-Lizenzen heute noch der neuen Realität von Cloud Computing oder Virtualisierung entsprechen, ein heikles Thema angesprochen. “Die einfache Antwort lautet nein”, hieß es da durch die Bank, aber ganz so einfach ist das nun auch wieder nicht.

Software AGs Plattform für Cloud-fähige Prozesse

Terracotta und Metismo heißen die jüngsten Übernahmen der Software AG und die werden bei der Verwirklichung des Ziels, komplette Prozesse in der Cloud mit eigener Geschäftslogik zu betreiben, eine wichtige Rolle spielen, erklärt Wolfram Jost, CTO der Software AG.