27.6.2011

Totenschein für Google Health und PowerMeter

Die elektronische Krankenakte ‘Health’ und den digitalen Stromzähler ‘PowerMeter’ wird Google nicht mehr weiterentwickeln, wie das Unternehmen jetzt mitteilt. Health, der vor rund drei Jahren gestartete Dienst, stellt am 1. Januar 2012 den Betrieb ein. Bis zum 1. Januar 2013 können die Daten noch sichergestellt werden.

270611_a_estec2

Am Puls der europäischen Raumfahrt

Eine Autostunde südlich der niederländischen Hauptstadt Amsterdam schlägt das Herz der europäischen Raumfahrt. Dort, im niederländischen Noordwijk steht das Europäische Weltraumforschungs- und Technologiezentrum der ESA (European Space Agency). Unter anderem werden hier Satelliten auf Herz und Nieren getestet.

13-ig

iPhone 5 – Wahrscheinliche Funktionen

In diesem Jahr wird es ein ‘iPhone 5’ geben – Apple hält den genauen Veröffentlichungstermin in gewohnter Manier geheim. Egal, wann es kommt – das Gerät dürfte neue und verbesserte Funktionen aufweisen.

220_aschenbrennerinteviews

E.ON-CIO: Outsourcing mit zwei Partnern

Um minimales Risiko bei maximaler Wertschöpfung zu bekommen, verlässt sich E.ON-CIO Edgar Aschenbrenner künftig auf zwei Partner. Damit bekommt er den Rücken frei, um sich besser auf den schnell wandelnden Energiemarkt einstellen zu können.

Bild1-ig

Stresstest für Satelliten

Im niederländischen Noordwijk steht das Europäische Weltraumforschungs- und Technologiezentrum der ESA (European Space Agency). Unter anderem werden hier Satelliten auf Herz und Nieren getestet.

Zukunft von Nokia Siemens Networks ungewiss

Nokia und Siemens werden ihr schwächelndes Joint Venture Nokia Siemens Networks (NSN) offenbar nicht los und haben sich deshalb für einen Strategiewechsel entschieden. Das berichtet das Wall Street Journal und beruft sich dabei auf informierte Kreise. Demnach seien die Gespräche mit dem Bieterkonsortium erfolglos verlaufen.

070211_a_kraska

Globaler Datenschutz: Strategie statt Compliance?

Für viele Unternehmensverantwortlichen stellt das Datenschutzrecht bislang vielfach ein bloßes Randthema dar, in welchem der Gesetzgeber den Unternehmen mehr oder weniger hinderliche Regelungen auferlegt hat. Dabei übersehen die Unternehmen die strategische Relevanz datenschutzrechtlicher Regelungen.

Cool Silicon: Neues Forschungsprojekt

Moderne Leuchtmittel verbrauchen weniger Strom als klassische Glühbirnen. Dennoch gibt es noch Potential, Energie einzusparen und die Lichtausbeute von Leuchtdioden zu steigern. Auch durch spezielle Ansteuer-Schaltungen für Elektromotoren lässt sich der Stromverbrauch weiter reduzieren. Diese Einsparmöglichkeiten will das Projekt ‘Cool Drivers’ erschließen.

Neue Beta von iOS 5 bringt Wi-Fi Sync

Von iOS 5 hat Apple jetzt eine weitere Beta-Version veröffentlicht. Vor etwa einem Monat hat Apple auf der Worldwide Developers Conference (WWDC) das neue Mobilbetriebssystem vorgestellt.