27.7.2011

Geo-Dienste: SAP verbündet sich mit Google

Zwischen SAP und Google bahnt sich eine verstärkte Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Geodatendienste an. So soll die SAP-Analysesoftware um standortbezogene Funktionen ergänzt und eine Synergie mit Google Maps ermöglicht werden.

Das silicon.de-Sommergewinnspiel 2011

Dieser Tage starten auch die letzten Bundesländer in die großen Ferien: Höchste Zeit für unser Sommergewinnspiel, um allen die trotzdem arbeiten, die Zeit im Büro etwas zu versüßen: Unter anderem mit einem iPad 2 in weiß. Der Neid der Kollegen ist Ihnen damit gewiss.

Windows_Phone_Mango_12_540x405-igi

Das ist Mango

Das zweite große Update für Microsofts Mobilbetriebssystem Windows Phone bringt neben 500 neuen Features unter anderem auch Multitasking mit.

SAP brummt

Software aus dem Hause SAP ist so gefragt wie selten zuvor. Das Unternehmen hat mit glänzenden Quartalszahlen auch Analysten beeindruckt. Auf Basis der aktuellen Zahlen präzisierte SAP auch die Prognose für das aktuelle Geschäftsjahr. Auch hier sind die Erwartungen rosig.

Microsofts Malware-Jagd in München

Microsoft macht München zu einem Schwerpunkt seiner Malware-Forschung. Der Konzern wird an seiner Deutschlandzentrale in Unterschleißheim bei München ein Labor einrichten, das Teil von Microsofts Malware Protection Center (MMPC) sein wird.

090211_andriod-apps

Android: Top-Apps für den Business-Einsatz

Die Zeiten in denen Blackberrys die einzig wahre Alternative für den Business-Einsatz waren, sind endgültig vorbei. Längst haben sich auch Android-Smartphones ihren Platz in internationalen Sakkotaschen erobert. Wir zeigen 20 ausgewählte Apps, die den Berufsalltag perfekt begleiten.

11 Mails pro Tag

Im Bundesdurchschnitt scheinen Beschäftigte verhältnismäßig wenige Mails zu bekommen, wie eine aktuelle Umfrage belegt. Doch mit steigendem Alter steigt auch die tägliche Zahl digitaler Nachrichten an.

160410_google

Google-Chairman Eric Schmidt muss vor den US-Senat

Google steht mit seinen Erfolgen im Rampenlicht. Doch der Internet-Dominator aus dem kalifornischen Mountain View findet sich derzeit zwischen zwei extremen Wetterfronten. So bescheren die guten Ergebnisse im ersten Halbjahr 2011 und der rasche Starterfolg des Sozialen Netzwerks “Google Plus” dem ehrgeizigen Suchmaschinenkönig eitel Sonnenschein. Doch an der Ostküste zieht über der US-Bundeshauptstadt eine schwere Gewitterfront auf, die den erfolgsverwöhnten Kaliforniern durchaus bedrohlich werden kann.