ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE

adn-promo-v1
Google hat Vint Cerf und James Gosling eingestellt, warum dann nicht auch Matthew Epstein? Matthew Epstein ist freilich weder Internet-Pionier noch Java-Erfinder, sondern Marketing-Fachmann. Dafür hat er jedoch einen Schnurrbart.
mehr
004-igi
Der erste Virus für ein IBM-kompatibles System kam aus Pakistan und war vergleichsweise harmlos. Wir zeigen die wichtigsten Stationen der vergangenen 25 Jahre.
mehr
Recherchen von Sicherheitsforscher Elli Bursztein haben kürzlich dazu geführt, dass Microsoft den Geodaten-Service der Plattform Live.com überarbeitet hat. Auf der Black-Hat-Konferenz hat Bursztein nun auf ein weiteres angebliches Sicherheitsproblem bei Microsoft aufmerksam gemacht. Es betrifft die Passwort-Verschlüsselung unter Windows.
mehr
020109_virus
"Brain" nannte sich einer der ersten Viren für PCs und er war ein Import aus Pakistan. Seit dieser Zeit hat sich in der Welt der Computer-Viren viel getan.
mehr
260608_germany_eu
Mit dem neuen EU-Patent, das derzeit heiß diskutiert wird, soll ein in einem EU-Land erteiltes Patent in allen teilnehmenden Mitgliedstaaten gelten – ohne dass es mühsam und teuer in die Landessprachen der jeweiligen Staaten übersetzt werden muss. Besonders kleine und mittelgroße Unternehmen könnten davon profitieren.
mehr
010909_cio-jury-v3
Der Trend lässt sich nach Meinung vieler Mobility-Experten nicht mehr aufhalten: Immer mehr Mitarbeiter nutzen ihre privaten Smartphones und Tablets auch für berufliche Zwecke. IT-Abteilungen stellt das vor große Herausforderungen – entsprechend emotional wird das Thema von unserer silicon.de CIO Jury diskutiert.
mehr
Vor allem in Netzwerken habe Apples Betriebssystem deutlich mehr Sicherheitslecks als Microsofts Windows, als Client hingegen liegen die beiden Konkurrenten gleich auf.
mehr
Die Hacker der Aktivistengruppe Anonymous holen offenbar zu einem öffentlichkeitswirksamen Schlag gegen das weltweit größte soziale Netzwerk Facebook aus. In einem pathetischen Video richtet sich Anonymous an die "Bürger dieser Welt".

Tags: Facebook.

mehr
Teile des europäischen Cloud-Angebotes von Amazon sind derzeit nicht verfügbar. Grund dafür ist ein Blitzeinschlag in Irland.

Tags: Cloud.

mehr
Junge Menschen, die Netze wie Facebook nutzen, neigen vermehrt zu psychischen Störungen, allerdings haben solche Plattformen auch positive Seiten.
mehr
Informatiker der Hochschule Darmstadt haben mit der 'Universal Call Authentication' (U-CAN) eine technische Lösung entwickelt, die nach ihren Angaben eine sichere und kostengünstige Authentifizierung direkt am Telefon ermöglicht. Hierbei kommt die elektronische Identität (eID) des neuen Personalausweises zum Einsatz.
mehr
140910_urteil_v2
Bereits seit einiger Zeit ist klar, dass ein Internet-System-Vertrag als Werksvertrag einzustufen ist und jederzeit gekündigt werden kann. Unter bestimmten Umständen muss der Kunden, der den Vertrag gekündigt hat, dem betroffenen Anbieter jedoch Schadensersatz zahlen. Ein aktuelles Urteil des Landgerichts Düsseldorf legt die Rahmenbedingungen fest.
mehr
Wie Chips besonders zuverlässig konstruiert werden können, will ein Konsortium aus Industrie, Forschungseinrichtungen und Universitäten herausfinden. So sollen die Chips zum Beispiel in Produktionsanlagen oder Insulinpumpen künftig selbst erkennen, wenn sie nicht mehr richtig funktionieren.

Tags: Chip, Forschung.

mehr