12.12.2011

Occupy Northpole: “Der Weihnachtsmann ist ein Ausbeuter”

Bislang hat die Occupy-Bewegung vor allem die Finanzzentren dieser Welt ins Visier genommen – doch in der Adventszeit ist auch der Weihnachtmann nicht vor der Protestbewegung sicher: “Occupy Northpole” hat ernstgemeinte Ziele, will sich aber dennoch mit einem Augenzwinkern verstanden wissen.

EU-Kommission fördert Open Data

Die EU-Kommission hat eine Strategie für offene Daten (Open Data) vorgestellt. Diese sieht vor, dass alle Dokumente, die von öffentlichen Stellen zugänglich gemacht werden, als Open Data verwendet werden können. Die EU-Kommission will mit einem eigenen Open-Data-Portal vorangehen.

Der beste MacBook-Air-Fake

Zumindest rein oberflächlich kommt das AirBook dem Original MacBook Air sehr nahe. Doch trotz vermutlich illegalem Apple-Logo behält Apple die Nase vorn.

Datenschutz in der GEZ-Rundfunkfinanzierung

Ab dem 1. Januar 2013 gilt in Deutschland ein neues Modell der Rundfunkfinanzierung. Obwohl mit der Umstellung der Finanzierungsgrundlage auch die Privatsphäre der Rundfunkteilnehmer gestärkt werden soll, üben Datenschützer Kritik.

Wie Regierungen Internetnutzer belauschen

Nachdem WikiLeaks Anfang des Monats umfangreiche Informationen zu den Praktiken der Überwachungsindustrie veröffentlicht hat, ist nun ein Video aufgetaucht, das weitere Details enthüllt. Das Beispiel der Firma Gamma Group – die auch das Mubarak-Regime beliefert haben soll – zeigt, mit welchen Methoden Regierungen die Bevölkerung ausspionieren können.

Das beste SOA Management

Wer hat das beste standalone SOA-Management? Forrester gibt in einer Studie die Antwort. Klammert dabei jedoch integrierte Angebote aus.

Ilse Aigner beschwert sich bei US-Regierung über Facebook

Bundesverbraucherschutzministerin Ilse Aigner hat der US-Verbraucherschutzbehörde Federal Trade Commission (FTC) einen Brief geschrieben. Darin kritisiert sie nach einem Bericht des Nachrichtenmagazins Focus das soziale Netzwerk Facebook und weist insbesondere darauf hin, dass mit der Funktion zur Gesichtserkennung Datenschutzbestimmungen verletzt würden.

NSN verkauft weiteres Geschäftsfeld

Der Umbau bei Nokia Siemens Networks (NSN) geht weiter. Das US-Unternehmen Adtran übernimmt von NSN das Fixed-Line-Broadband-Access-Geschäft sowie Services und Netzwerk-Management-Lösungen, die mit diesem Geschäft verbunden sind.

Motorolas Etappensieg gegen Apple – wie geht es weiter?

Nach dem Urteil des Landgerichts Mannheim im Patentstreit zwischen Motorola und Apple diskutieren Branchen- und Rechtsexperten nun die möglichen Auswirkungen der Entscheidung. Apple hatte zwar kurz nach Bekanntwerden des Urteils versichert, dass es keine Auswirkungen auf das Weihnachtsgeschäft geben werde. Doch das scheint nicht so sicher.