17.1.2012

Gratis-WLAN für alle auf der CeBIT 2012

Alle Besucher der weltgrößten Computermesse CeBIT können in diesem Jahr auf dem gesamten Messegelände kostenlos ins Internet gehen. Das kündigte CeBIT-Chef Frank Pörschmann laut dpa bei einer Vorschauveranstaltung in München an. Es gebe weltweit keine Veranstaltung, die das in dieser Größenordnung mache. Grundsätzlich erwartet Pörschmann für die CeBIT 2012 eine stabile Entwicklung.

Mit dem Jetpack virtuell fliegen

Wer davon träumt, sich einen Raketen-Rucksack (englisch Jetpack) umzuschnallen und damit nach Herzenslust über Städte und Landschaften zu fliegen, kann sich diesen Traum jetzt wenigstens virtuell erfüllen.

Hacker nehmen T-Mobile USA ins Visier

Die US-Tochter der Deutschen Telekom ist offenbar Opfer eines Hacker-Angriffs geworden. Als Beweis veröffentlichten sie nach US-Medienberichten einige Dokumente auf der Plattform Pastebin. Größeren Schaden hätten die Hacker nicht angerichtet, heißt es in einem ersten Statement der Deutschen Telekom.

Deutsche Bahn vereinfacht Handy-Ticket

Die Deutsche Bahn optimiert das Handy-Ticket: Mit der neuen Applikation ‘DB Tickets‘ für das iPhone ist ab sofort eine schnellere Zustellung des Handy-Tickets möglich. Hierzu werden die Tickets nicht mehr per MMS versendet, sondern sind direkt in der App verfügbar und werden dort verwaltet. Dadurch ist das Handy-Ticket bei der Kontrolle im Zug direkt verfügbar.

Börsengang? Frühling bei Facebook

Schon seit längerem wird über den genauen Zeitpunkt des geplanten Börsengangs von Facebook spekuliert – nun will der Wall-Street-Journal-Blog All Things Digital neue Details erfahren haben. Demnach ist der IPO für Mai geplant. Die nächsten Wochen könnten endgültige Klarheit bringen.